Harvesterköpfe

Bilder von Harvesterkopf H424

Der NEUE H424

Der neue H424 ersetzt das Modell H414. Dabei handelt es sich um ein 4WD-Aggregat in erster Linie für die spätere Durchforstung und den Endhieb. Die durch Kunden-Feedback angestoßenen Änderungen verbessern Produktivität, Servicefreundlichkeit, Haltbarkeit, Betriebslaufzeit und Messgenauigkeit und senken die täglichen Betriebskosten. Der H424 ist mit der Sägeeinheit SuperCut 100S ausgestattet.

Hauptmerkmale

Alle einblendenAlle verbergen

Max. Vorschubdurchmesser 750 mm

H219 Harvesterkopf

H219 ist ein neues Harvesteraggregat, das für große Harvester und Kettenträger zum Ernten von großen Bäumen hergestellt wurde. Der 2-Rad-Antrieb H219 ist mit 2-Gang-Vorschubmotoren ausgerüstet. Die Vorschubstärke und -geschwindigkeit sind entsprechend der Baumgröße optimiert. Der Halt des gefällten Stammes ist fest, die Entastung effizient und die Handhabung von krummen Bäumen erfolgt reibungslos. Neue optimierte obere Säge als Option lieferbar.

  • Max. Vorschubdurchmesser 750 mm
  • Max. Vorschubgeschwindigkeit 4,5 – 6.0 m/s
  • Gewicht ohne Rotator und Gelenk 1930 kg
  • Sägeeinheit SuperCut 100S

H219 ist auch bei der Entrindung von großen Eukalyptusbäumen sehr effizient, mit Entrindungsausrüstung. Hervorragende Entrindungsqualität- und -produktivität.

Die Längenmessung ist sehr genau

Die Längenmessung ist sehr genau dank des neuen Messgerätes mit neuem Längenmessarm. Dank des automatischen Längenmessungs-Resets mit optionalem Laser-Sensor ist weniger Zeitaufwand für das Längenmessungs-Reset (Feststellung des Endes) erforderlich. Der neue Längenmessarm erhöht die Lebensdauer, die Messpräzision und die Betriebsfähigkeit. Ein neues optionales Messrad für Anwendungen mit dicker Rinde ist lieferbar. Optionale Hartholzvorschubrollen verbessern den Vorschubhalt bei Hartholz und Seekieferanwendungen. Der Schutz um den Längenmessarm wurde auch im Oberteil des Rahmens verbessert, um Schläuche und Zylinder besser zu schützen.

Leichte Wartung

Um die Wartung zu erleichtern wurde der neue Ventildeckel so konzipiert, dass er sich leicht öffnen und schließen lässt und somit das Hauptventil leicht zugänglich macht. Die Schlauchverbinder des Vorschubmotors wurden außerhalb des Ventildeckels platziert. Die Vorschubmotorleitungen und der Schlauchschutz wurden verbessert.

Die SuperCut 100S Säge ist mit einer neuen Kettenspannungseinheit mit automatischer Kettenspannung und mechanischer Blockierung des Sägeschwerts ausgestattet, wodurch die Sägekette festgehalten wird. Es können auch Sägeschwerter mit breitem Schwertende verwendet werden. Diese Merkmale tragen dazu bei, dass die Sägekette festgehalten wird, und die verbessere Kettenfreigabe macht den Kettenwechsel für den Bediener einfacher.

  • Gute Messgenauigkeit

  • Hohe Produktion bei der Durchforstung

HeadingIcon

Rahmen, Neigung, Walzenarme und Messerkonstruktion des Modells H212 sorgen zusammen mit der universellen MTH-Einheit für eine mühelose Mehrbaumbearbeitung. Der H212-Rahmen ist hoch und stützt mehrere Bäume ausgezeichnet ab.

  • Hohe Entastungsqualität

  • Minimale Schnittrisse

HeadingIcon

Dank der hohen Schnittgeschwindigkeit fällt die Produktivität gut aus und die Anzahl der Schnittrisse wird minimiert.

  • Weniger tägliche Servicezeit

HeadingIcon

Mit nur einem zentralen Wartungspunkt geht die tägliche Wartung einfach von der Hand.

Dank der hohen Schnittgeschwindigkeit fällt die Produktivität gut aus und die Anzahl der Schnittrisse wird minimiert. Mit nur einem zentralen Wartungspunkt geht die tägliche Wartung einfach von der Hand.

  • Hohe Produktivität
  • Gute Messgenauigkeit
  • Hohe Entastungsqualität
  • Minimale Schnittrisse
  • Hohe Produktion bei der Durchforstung
  • Weniger tägliche Servicezeit
  • Vorschubwalzenöffnung 440 mm

H212 ist verfügbar für 1070G und 1170G.

Rahmen, Neigung, Walzenarme und Messerkonstruktion des Modells H212 sorgen zusammen mit der universellen MTH-Einheit für eine mühelose Mehrbaumbearbeitung. Der H212-Rahmen ist hoch und stützt mehrere Bäume ausgezeichnet ab. Der feste Griff macht die Verlagerung von Bäumen in vertikaler Stellung auch in dichten Beständen einfach. Die langen Messer tragen zur Sicherung der Bäume bei, die Anordnung der Vorschubwalzen im unteren Teil des Rahmens zentriert und stabilisiert die Bäume.

Verbesserungen beim Harvesteraggregat H415 und ein neues H415HD

Alle einblendenAlle verbergen

Standardverbesserungen

Zu den Standardverbesserungen gehören ein neuer, 30 mm tieferer Sägekasten, ein stärkerer Rahmen sowie Verbesserungen bei der Sägekettenspannung.  Dank der verbesserten Ausführung des festen unteren Messers wird die Stumpfverbreiterung beim Fällen und zu Beginn des Vorschubs dichter an das Aggregat gedrückt. Dadurch wird die Längenmessung verbessert, weil das Messrad den Stamm besser erreicht. Außerdem lassen sich durch Absenken der Stümpfe die Volumen erhöhen. (tähän Alexilta lisäkäännös)

Die neue, verbesserte Sägekettenspannvorrichtung trägt dazu bei, in vielen Situationen das Abspringen der Sägekette zu Verhindern. Dank des tieferen Sägekastens ist zwischen Sägeschwert und Baumlinie mehr Platz. Daher können breitere Schwerter zum Einsatz kommen. Zudem wird der Vorschub von krummwüchsigen Stämmen und großen Bäumen verbessert.

HD-Optionen

Die neuen HD-Optionen können einzeln gewählt werden. Aber wenn man sich für alle drei entscheidet, ergibt das ein neues Harvesteraggregat H415HD.

  • HD Tiltrahmen
  • HD unterer Vorschubmotor und Vorschubmotor-Schlauchschutz
  • Expanderbolzen für Vorschubmotorarme und untere Messerachsen.

Die neuen HD-Optionen verbessern die Haltbarkeit und erhöhen die Verfügbarkeit. Die Verarbeitung von großen und krummwüchsigen Stämmen geht einfacher.

  • HD Tiltrahmen ist stabiler. Bessere Einsetzbarkeit des Harvesteraggregats. Weniger Gewicht mit Zopfsäge.
  • Längere Schlauchhaltbarkeit. Zusätzlicher Schutz für Motoren und Armaturen. Schlauchanschlüsse außerhalb der Ventilabdeckung. 
  • Verbesserte Dauerhaltbarkeit von Rahmen- und Hauptachsen speziell bei schwerem Holz. Expander in Bolzen des oberen Tiltzylinders.
  • Verbesserte Sägekettenspannung: Filter in der Hydraulikleitung der Sägekettenspannung.
  • Möglichkeit zur Verwendung von breiteren Sägeschwertern.
  • Mehr Platz zwischen Sägeschwert und Baumlinie verbessert den Vorschub krummwüchsiger Stämme und die Verarbeitung großer Bäume.
  • Die bessere Ausführung des festen Hintermessers sorgt für besseren Halt beim Schneiden großer Stämme und zu Beginn des Vorschubs. Dadurch wird die Längenmessung verbessert.
  • Die unteren Stümpfe ergeben mehr Volumen.

Dank des H415HD mit seiner hervorragenden Leistung sind die Modelle 1270G und 1470G noch überlegenere Maschinen auf den anspruchsvollen Märkten. H415HD eignet sich für 1270G mit den Kranmodellen CH710 und CH786 und für 1470G mit CH910 und CH986.

Optionen

OPTION H415 H415HD H415X
Multi Speed Vorschubmotoren Option Option Option
HD Tiltramen Option Standard Option
HD Sägeramen NA Option für lose Aggregate Standard
Expanderachsen Option Standard Option
HD Vorschubmotorschutz Option Standard Option
Zopfsäge NA Option Option
Verfügbarkeit für Reichweite

1470G: 8,6, 10 und 11 m
1270G: 8,6 und 10 m

1470G: 8,6 und 10 m
1270G: 8,6 und 10 m*
Waratah-
Aggregate**

*ohne HD-Sägekasten und/oder Zopfsäge

**vorrangig Trägermaschinen, gemäss Spezifikationen für Basismaschinen