• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / / / Produktsicherheit

Produktsicherheit

Die Menschen, die mit dem Land verbunden sind – Landwirte mit Ackerbau und Viehwirtschaft, Sub- und Bauunternehmer, Hausbesitzer, Fachkräfte für Rasenpflege, wissen, dass sie beim Bedienen ihrer John Deere Maschine  Verantwortung auf sich nehmen. Verantwortung für ihre Sicherheit und die der anderen um sie herum. Die Arbeit auf dem Land ist eine schwere Arbeit und es bestehen Risiken.

Umgang mit Risiken als Teamaufgabe

Wenn Sie ein Maschine bedienen oder betreiben, dann sind Sie Teil dieses Teams. Die Fahrer müssen sich völlig klar darüber sein, wie die Maschine sicher betrieben wird. Sie müssen das Betriebshandbuch kennen. Fragen Sie ihren John Deere Händler nach Schulungen für Fahrer, Bildungsressourcen und Unterstützung für Sicherheitsprogramme und Veranstaltungen. Seien Sie achtsam. Machen Sie sich mit der Sicherheitsausrüstung und den Funktionen vertraut, und wie diese eingesetzt werden und Ihnen helfen können. Und informieren Sie sich darüber, wer und was sich um Sie herum befindet.

 

Natürlich sind auch wir ein großer Teil dieses Teams. Wir nehmen Produktsicherheit sehr ernst. Das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Produkte, die wir entwickeln und herstellen. Tatsächlich übernimmt John Deere aktiv die Führungsrolle bei der Entwicklung von Sicherheitsstandards in der ganzen Welt. Beispielsweise Überrollschutz (ROPS), Beleuchtung und Beschriftung von landwirtschaftlichen Maschinen, Sicherheit von automatischen Spurführungssystemen, Sicherheit von komplexen elektrischen/elektronischen Steuersystemen, Sicherheit von Geräten zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln und dem Betrieb von Heck-Anbaugeräten an Aufsitzrasenmähern.

Engagement für Produktsicherheit

Liebe zum Detail. Dort beginnt die Produktsicherheit. In jedem Werk sind Produktsicherheitsausschüsse und Techniker an der Produktentwicklung und -verbesserung beteiligt. Und sie führen umfassende Sicherheitsüberprüfungen und Tests an allen Produkten durch. Außerdem arbeitet eine Organisation für Produktsicherheit eng mit den Sicherheitskommittees dieser Werke zusammen, insbesondere bei der Entwicklung der Produkttechnologie. Die Projekte werden zwischen den Werken koordiniert. Die Verfahren sind einheitlich und effektiv. Die Abteilung hält die einzelnen Einheiten über die Sicherheitsentwicklung in der Branche auf dem Laufenden.

Händler- und Kundenschulung

John Deere Simulatoren

Auch erfahrene Kräfte brauchen Schulungen. Daher bieten wir Simulatoren für große landwirtschaftliche Maschinen sowie Bau- und Forstmaschinen an. Erst kürzlich haben wir einen Simulator für ein Planierfahrzeug zu unserer Simulatorenreihe hinzugefügt, zu der bereits Trainer für Lader, Mähdrescher, Bagger, Holzerntemaschinen und Forwarder gehören.

 

John Deere hat außerdem vielfältige Schulungsressourcen entwickelt – Videos, Broschüren und Handbücher. Es gibt umfassende Schulungsprogramme für Fahrer von Großmaschinen. Bei allen neuen Rasen- und Gartentraktoren wird eine Sicherheits-DVD mitgeliefert.