• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / Intelligent Boom Control (IBC)

Intelligent Boom Control (IBC)

Sanfte, genaue Bewegungen durch die Auslegerspitzensteuerung

Die Intelligente Auslegersteuerung (Intelligent Boom Control, IBC) ist eine Option zur Steuerung der Auslegerspitze von Rückezügen. Sie setzt einen weiteren Meilenstein in der technologischen Entwicklung von Laderfahrzeugen. Ein mit IBC ausgestatteter Lader arbeitet äußerst präzise und ist leicht zu bedienen: der Fahrer steuert nur die Spitze des Auslegers, nicht die einzelnen Glieder. Dank des IBC-Systems benötigt der Lader deutlich weniger Einstellparameter. Zugleich verlängert sich auch die Lebensdauer der Auslegerstrukturen und der Hydraulikzylinder.

Eine Gesamtheit


Bei der Spitzensteuerung wird der Lader als eine ganzheitliche Einheit gesteuert. Somit kann das Erlernen der Steuerfunktionen der einzelnen Auslegerteile entfallen. Der Fahrer steuert die Bewegungen des Greifers so als ob er seine Hand steuern würde. Vom Bewegungsziel des Greifers abhängig leitet das IBC-System die einzelnen Bewegungsabläufe der Auslegerteile ab. Die Funktion des Laders wird durch das System dem jeweiligen Anwendungszweck in vorab festgelegten Grenzen angepasst. Darüber hinaus wurde in die intelligente Auslegersteuerung ein Entladezustand programmiert, in dem die kräftigeren Zug- und Beugebewegungen des Krans verstärkt zum Einsatz kommen.

Elektrische Enddämpfung


Eine elektrische Enddämpfung der Hauptbewegungsrichtungen des Auslegers gehört zum Systemumfang der IBC. Die Enden der Bewegungswege der Zylinder werden sanft gedämpft, um schlagartige Belastungen in Endlagen zu vermeiden. Dies besänftigt das Fahren und verbessert die Ausdauer des Auslegers.

Fahrerspezifische Einstellungen


Die Gesamtgeschwindigkeit des Systems kann fahrerspezifisch geregelt werden. Auch die Geschwindigkeitsverhältnisse der Auslegerteile können durch den Fahrer angepasst und sogar während der Fahrt durch manuelles Bedienen der Auslegerverlängerung geändert werden. Das Wechseln zwischen der intelligenten und der gewöhnlichen Auslegersteuerung geschieht per Knopfdruck.