Integriertes AutoTracAgrar-Management-Systemlösungen

  • Weniger Stress für den Fahrer, minimale Überlappungen und Fehlstellen
  • Bis zu 8 %* Betriebskosteneinsparungen – je nach Anwendung
  • Bis zu 14 %** Produktivitätssteigerung
  • Längere Einsatztage bei eingeschränkten Sichtverhältnissen
  • Geringere Bodenverdichtung
Drucken

Steigern Sie Ihre Produktivität

Mit unserem integrierten AutoTrac-Lenksystem erzielen Sie eine deutliche Produktivitätssteigerung durch Senkung Ihrer Betriebskosten bei verbesserter Lenkeffizienz. Das integrierte AutoTrac-System lässt sich auf allen John Deere Traktoren der Serien 6M und 6R/7R/8R/9R, selbstfahrenden Feldspritzen, Mähdreschern und Feldhäckslern Ihres Betriebs einsetzen. Mit AutoTrac halten Sie auf Geraden ebenso wie in Kurven stets akkurat die Spur und arbeiten auch bei schlechter Sicht stets präzise und ermüdungsfrei. Wenn Sie die Vorteile von AutoTrac einmal selbst erlebt haben, werden Sie das System nicht mehr missen wollen.

AutoTrac für niedrige Geschwindigkeiten

AutoTrac für niedrige Geschwindigkeiten

Auf Wunsch lassen sich unsere 6R-Traktoren mit unserer Kriechgang-AutoTrac-Funktion ausstatten, um selbst bei Geschwindigkeiten von nur 0,1 km/h zu arbeiten. Dies erweist sich insbesondere beim Anbau von Sonderkulturen als besonders nützlich.
Das Softwarepaket Premium Aktivierung der vierten Generation enthält Section Control, die verbesserte Dokumentation und AutoTrac – alles auf einem Monitor. Das erweiterte AutoTrac ermöglicht den Fahrern Gewässer und andere Hindernisse zu umfahren.

*Fachzeitschrift „Lohnunternehmen“, Ausgabe vom Januar 2010
**Fachzeitschrift „Landtechnik“, Ausgabe vom Juni 2006