Heutiger Stand des Greenkeeping

Precision Turf pillar hero

Wie digitale Technologien die Rasenpflege und das Golfplatzmanagement revolutionieren


In den letzten Jahren hat die Golfplatzpflege- und Golfplatzmanagement-Branche einen beträchtlichen Wandel erfahren – vor allem durch das Aufkommen hochmoderner digitaler Technologien, die in zunehmendem Maß in Greenkeeping-Maschinen integriert werden. Diese alles verändernden innovativen Technologien verleihen dem Greenkeeping in Bezug auf Präzision, Effizienz und Nachhaltigkeit eine neue Dimension.

Diese Website bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Auswirkungen dieser neuen Greenkeeping-Technologien. Es wird erläutert, wie diese Innovationen funktionieren und wie sie Greenkeepern beim Bewältigen der aktuellen Herausforderungen im Bereich der Golfplatzpflege zugute kommen. Wir zeigen auch auf, wie wir von John Deere Greenkeeper und Golfplatzmanager mit unserem eigenen Portfolio an leistungsstarken Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege unterstützen.


Eine aktuelle Studie unterstreicht die wachsende Bedeutung des Greenkeeping, wenn es darum geht, Golfspielern und Kunden die gewünschte Rasenqualität zu bieten: Über 50 % der Kunden geben an, dass der Zustand des Golfplatzes entscheidet, ob sie zu einem Golfclub zurückkehren oder ihn wechseln. Sogar mehr als 70 % der Befragten betrachten die Gesamterfahrung als entscheidenden Faktor für die Auswahl eines Golfplatzes.

Diese Erkenntnisse unterstreichen, wie wichtig es ist, dass alle Greenkeeping-Aufgaben in gleichbleibend hoher Qualität ausgeführt werden, um den Erwartungen der Kunden gerecht zu werden. Die Liste der Aufgaben für Greenkeeper und Golfplatzmanager ist umfangreich:

Ein Greenkeeper in Schutzkleidung arbeitet auf dem Rasen eines Golfplatzes mit einer John Deere Feldspritze.

Golfplatzpflege: Die Aufgaben eines Greenkeepers

Greenkeeping auf dem Golfplatz umfasst ein ganzes Spektrum komplizierter Rasenpflegeprozesse wie Pflanzung, Aussaat, Mähen, Bewässerung, Spritzen, Düngen, Aerifizierung und Besandung. Diese Prozesse sind eng mit den spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Rasenflächen verflochten, wie Greens, Fairways, Roughs und Semi-Roughs, die jeweils einzigartige Pflegevoraussetzungen für jede Aufgabe erfordern.

Über die Feinheiten des Rasens hinaus umfasst das Greenkeeping jedoch auch die Pflege anderer Landschaftselemente wie Teiche oder Sandbunker. Die Ausbringung von potenziell umweltschädlichen Düngern oder Chemikalien wird dadurch komplexer. Da die Nachhaltigkeit von Golfplätzen immer wichtiger wird, müssen all diese Rasenpflegeaufgaben nicht nur erledigt, sondern nach umweltfreundlichen Standards ausgerichtet werden.  

Ein Head Greenkeeper prüft die Daten auf seinem Tablet, während zwei Greenkeeper im Hintergrund auf einem Golfplatz arbeiten.

Golfplatzmanagement: Die Aufgaben eines Head Greenkeepers

Neben der Golfplatzpflege übernehmen Head Greenkeeper auch Aufgaben im Golfplatzmanagement, wie z. B. das Flottenmanagement von Maschinen zur Rasenpflege. Dazu gehören die Anschaffung neuer Maschinen sowie die Wartung der vorhandenen Mäher, Feldspritzen und aller anderen Maschinen, um einen nahtlosen Betrieb und eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Unter anderem beinhaltet das Head Greenkeeping die strategische Koordination täglicher Aktivitäten wie die Zuweisung von Aufgaben und die Erstellung von Arbeitsplänen zur Optimierung des Betriebs, aber auch die langfristige Saisonplanung. Die Head Greenkeeper müssen die Ressourcen aufeinander abstimmen und sind für die Überwachung aller Greenkeeping-Aktivitäten verantwortlich, um sicherzustellen, dass der Golfplatz ständig in einem einwandfreien Zustand bleibt.

  • Fachkräftemangel

    Fachkräftemangel

    Von Rechen bis hin zu selbstfahrenden Rasenmähern – Rasenpflegemaschinen sind im Lauf der Jahre immer komplexer geworden. Und das gleiche gilt für das technische Fachwissen, das für den Betrieb erforderlich ist.

  • Steigende Materialkosten

    Steigende Materialkosten

    Die für die Verwaltung von Golfplätzen benötigten Ressourcen aller Art werden teurer – einschließlich Wasser, Strom, Kraftstoff, Pestizide, Saatgut oder Dünger. Folglich ist es für Greenkeeper überaus wichtig, das Material mit Bedacht und sparsam einzusetzen.

  • Umweltauflagen erfüllen

    Umweltauflagen erfüllen

    Da Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Golfplatzpflege immer mehr an Bedeutung gewinnen, müssen Greenkeeper umsichtiger sein, wenn es um die Einhaltung verbindlicher Umweltauflagen geht.

  • Anspruchsvollere Wetterbedingungen

    Anspruchsvollere Wetterbedingungen

    Der Klimawandel geht einher mit abrupten Temperaturschwankungen, unregelmäßigen Niederschlägen oder kritischen Sonnenlichtverhältnissen. All diese Faktoren erfordern mehr Aufmerksamkeit von den Greenkeepern in ihrem Streben nach einer gleichbleibend hohen Rasenqualität.

  • Zunahme von Rasenkrankheiten

    Zunahme von Rasenkrankheiten

    Die Wetterveränderungen gehen mit einer höheren Tendenz zu Rasenkrankheiten wie Dollarflecken oder Anthraknose einher. Die Anpassung an diese Bedingungen ist für das Greenkeeping von entscheidender Bedeutung, damit die Qualität des Rasens und der allgemeine Zustand des Platzes erhalten bleibt.

Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Rasenfläche mit einem Kompakttraktor von John Deere.

Diese Herausforderungen beim Greenkeeping betreffen auch Sie?

Haben Sie Probleme auf dem Golfplatz und suchen Sie nach hocheffektiven Technologien, mit denen Sie sie bewältigen können? Die digitale Greenkeeping-Technologie leistet effektive Unterstützung. Lesen Sie weiter, um die Vorteile zu erkunden oder die intelligenten Greenkeeping-Technologien von John Deere für Effizienz und Nachhaltigkeit zu entdecken. Oder nehmen Sie den kurzen Weg und entdecken Sie das John Deere Portfolio an intelligenten Greenkeeping-Technologien, die Ihren Greenkeeping-Aktivitäten zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit verhelfen.


Keine große Neuigkeit: Der Einsatz leistungsstärkerer Mäher oder Rasenspritzen geht mit einer stark gesteigerten Effizienz einher. Insbesondere digitale Greenkeeping-Technologien, mit denen neuere Maschinen ausgestattet sind oder die sogar in ältere Modelle integriert werden können, bewirken jedoch einen großen Unterschied in Bezug auf bessere Gesamtproduktivität, Benutzerfreundlichkeit und Komfort.

Die Nutzung intelligenter Greenkeeping-Technologien kann man sich als datengestütztes Greenkeeping vorstellen, das auf einer Kombination von Hardware- und Softwarekomponenten basiert, die eng zusammenwirken. Ein zentraler Bestandteil intelligenter Greenkeeping-Technologien ist die GPS-Signaltechnologie (Global Positioning System), die einen präziseren Betrieb auf dem Golfplatz ermöglicht und dadurch eine optimale Rasenpflege gewährleistet.

Darüber hinaus ermöglicht die datenbasierte Unterstützung intelligenter Greenkeeping-Technologien eine Live-Datenanalyse dank Modems und Empfängern, die ständig Daten von jeder Rasenmaschine übertragen. Anhand dieser Echtzeitdaten können Greenkeeper wichtige Erkenntnisse gewinnen und dafür nutzen, fundiertere Entscheidungen in Bezug auf die Rasenpflege sowie den Betrieb und das Flottenmanagement zu treffen.

  • Effizienterer und nachhaltigerer Materialeinsatz

    Durch die Aufrüstung von Greenkeeping-Maschinen wie Feldspritzen mit intelligenten Greenkeeping-Technologien kann der Einsatz von Materialien wie Düngemitteln, Pestiziden oder Wasser erheblich reduziert werden. Da diese digitalen Technologien präziser funktionieren, können Fahrer Überlappungen beim Spritzen vermeiden. Dadurch wird das Material nicht unnötig zweimal auf Rasenflächen ausgebracht. So wird die Rasenpflege kostengünstiger und noch nachhaltiger.

    Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Rasenfläche mit einer John Deere Feldspritze
  • Verbesserte Rasenqualität und Genauigkeit

    Vom Mähen über die Aussaat bis zum Bewässern – jede Aufgabe für die Rasenpflege muss mit perfekter Genauigkeit ausgeführt werden, damit makellos gepflegte Rasenflächen entstehen, die Golfspieler voll und ganz zufrieden stellen. Mit ihren fortschrittlichen Sensoren und Datenanalysefähigkeiten unterstützen digitale Technologien die Greenkeeper enorm. Sie geben Empfehlungen ab, wie die Rasenqualität von Fairways, Greens, Roughs oder Semi-Roughs für jede erforderliche Rasenpflegeaufgabe verbessert werden kann.

    Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Rasenfläche mit einem John Deere Greens-Mäher in Frontansicht.
  • Schnellere Arbeitsabläufe und Organisation

    Intelligente Greenkeeping-Technologien beschleunigen verschiedene Rasenpflegearbeiten, die erheblich länger dauern, wenn Greenkeeper sie ohne digitale Unterstützung erledigen müssen. Beispielsweise können digital verbesserte Mäher den Greenkeepern konkrete Informationen darüber liefern, welche Rasenflächen geschnitten oder bewässert werden müssen, sodass die Arbeiter die Rasenfläche nicht manuell prüfen müssen. So wissen Greenkeeper sofort, welche Rasenflächen welche konkrete Pflege erfordern und können umgehend mit ihrer Arbeit beginnen.

    Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Rasenfläche mit einem John Deere Fairway-Mäher
  • Automatisierte Betriebsfunktionen

    Da Greenkeeping-Aufgaben manuelle Arbeit sind, sind sie mit erheblichem Aufwand für die Greenkeeper verbunden. Intelligente Greenkeeping-Technologien können den Greenkeepern das Leben beträchtlich erleichtern, da bestimmte Vorgänge, wie die Lenkung von Mähern oder Feldspritzen, automatisch funktionieren. Anstatt die Maschinen zu führen, können sich Greenkeeper auf die Prüfung von Unregelmäßigkeiten in der Rasenqualität konzentrieren, während intelligente Greenkeeping-Technologien die Führung der Geräte übernehmen.

    Ein Greenkeeper arbeitet auf einer Rasenfläche mit einem John Deere Fairway-Mäher und nutzt die Konnektivitätstechnologie.
  • Schnellere Planung und Entscheidungsfindung

    Schnelle Betriebsabläufe sind in jedem Beruf von entscheidender Bedeutung – Greenkeeping in der Golfplatzbranche ist dabei keine Ausnahme. Anhand umfangreicher und informativer Daten, die von intelligenten Greenkeeping-Technologien erfasst und analysiert werden, können Prozesse im Betrieb und Flottenmanagement für Golfplätze, wie Saisonplanung, Wartungsverfahren für die Maschinen, das Gewinnen von Übersichten über die Maschinenstunden oder die Zuweisung von Rasenpflegeaktivitäten, von Head Greenkeepers erheblich schneller organisiert werden. Das ist besonders in der Hochsaison von Vorteil.

    Ein Head Greenkeeper sitzt in seinem Büro und schaut sich die von der intelligenten Greenkeeping-Technologie erfassten Daten an.
Ein Head Greenkeeper nutzt sein Tablet im Büro.

Überzeugt von diesen bedeutenden Vorteilen?

Bessere Rasenqualität, datenbasierte Planung und schnellere Arbeitsabläufe – wünschen Sie sich das für Ihr Greenkeeping und Golfplatzmanagement? Wir von John Deere unterstützen Sie gerne mit unseren leistungsstarken Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege.

Welche Greenkeeper profitieren am meisten von digitalen Greenkeeping-Technologien?

Mit ihrer enormen Genauigkeit und datengestützten Effizienz haben sich digitale Greenkeeping-Technologien als unschätzbare Werkzeuge für viele Greenkeeping-Profis erwiesen, die die Qualität und Gesundheit von Sportrasen überwachen. Aber welche Branchen profitieren am meisten? Klicken Sie auf die untenstehenden Registerkarten, um mehr zu erfahren.

Alle erweiternAlle minimieren

Golfplatzpflege und Golfplatzmanagement

Golfplatzpflege und Golfplatzmanagement

In erster Linie werden die Greenkeeper auf Golfplätzen enorm profitieren, da Präzision bei der Rasenpflege auf dem Golfplatz von größter Bedeutung ist. Die einzigartige und vielfältige Natur von Golfplätzen mit ihrer Vielzahl an Rasenflächen wie Greens, Fairways, Roughs und Semi-Roughs geht mit komplizierten Pflegeanforderungen für Greenkeeper einher – insbesondere in Bezug auf die Nähe zu Bunkern und Teichen. Durch Anwendung dieser Technologien können Sie jeden einzelnen Bereich auf höchstem Niveau halten, um optimale Spielbedingungen und ein ansprechendes Erscheinungsbild zu gewährleisten.

Smart-Greenkeeping-Technologien in anderen Anwendungsbereichen der Sportplatzpflege und gewerblichen Anwendungsbereichen

Die Vorteile innovativer digitaler Rasentechnologien reichen weit über Golfplätze hinaus. Profis aus verschiedenen Sportbereichen können mit diesen Werkzeuge den spezifischen Anforderungen ihrer Felder und Rasen gerecht werden. Zu diesen Sportarten zählen:

  • Fußball: Priorisieren einer gleichmäßigen und strapazierfähigen Spielfläche.
  • Football und Rugby: Sicherstellen der Widerstandsfähigkeit gegenüber stark darauf einwirkenden Aktivitäten.
  • Baseball und Lacrosse: Ausgleichen von Gras- und Schmutzflächen für ein abwechslungsreiches Spiel.
  • Polo: Schwerpunkt auf robustem und widerstandfähigem Rasen.

 Mehr anzeigen

Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege von John Deere: Entdecken Sie die Zukunft des Greenkeeping

Ein Head Greenkeeper betrachtet die Karten eines Golfplatzes auf seinem Computer.

Vernetzen: Steigern Sie Ihre Effizienz mithilfe präziser Maschinendaten

Die Konnektivitätsfunktion verbindet alle Ihre John Deere Rasenpflegemaschinen und ermöglicht eine präzise Datenerfassung und -analyse in unserem Operations Center, was Ihnen ein enormes Potenzial verschafft:

Diese Datenanalysefunktionen verschaffen Ihnen ein enormes Potenzial:

  • Steigerung der Produktivität mit Echtzeit-Dateneinblicken.
  • Überwachung der Maschinennutzung, der Stillstandszeiten oder der Wartungsanforderungen.
  • Bewertung der Arbeitsqualität durch präzise Verfolgung der Genauigkeit des Mähens, Düngens, Bewässerns und vieler anderer Rasenpflegearbeiten.
  • Viel schnelleres Diagnostizieren und Beheben von Problemen mit Maschinen.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, was Sie mit Konnektivität erreichen können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer speziellen Website zur Konnektivität.

Ein Greenkeeper passt über das Display seines John Deere Mähers die Maschine an seine aktuelle Aufgabe an.

Lenksysteme: Mehr Genauigkeit und Komfort für jede Greenkeeping-Aufgabe

Lenksysteme sind der zweite Eckpfeiler unserer intelligenten Greenkeeping-Technologie. Wichtige Aufgaben lassen sich bequem automatisieren, was die Arbeit erheblich vereinfacht. Beispiele für Vorteile:

Einige Beispiele dafür, wie das Lenksystem Ihre Arbeit viel einfacher und komfortabler macht:

  • Nutzen Sie die automatische Lenkung und konzentrieren Sie sich auf die Kernaspekte Ihrer Greenkeeping-Aufgaben.
  • Vermeiden Sie Überlappungen oder Lücken beim Mähen oder Spritzen.
  • Optimieren Sie Ihren Materialeinsatz anhand von Golfplatzkarten.
  • Reduzieren Sie Ermüdung oder betriebliche Belastungen für sich selbst und Ihre Greenkeeping-Mitarbeiter.

Benötigen Sie weitere Informationen zum Lenksystem? Auch das ist kein Problem. Eine umfassende Übersicht finden Sie auf einer Website zum Lenksystem.

Ein Greenkeeper arbeitet mit imaginären Smart-Greenkeeping-Displays in der Luft auf einem Golfplatz.

Verwalten: Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Greenkeeping-Arbeiten

Das auf John Deere OnLink und dem John Deere Operations Center basierende Management ergänzt Konnektivität und Lenksysteme und optimiert so Ihren Betrieb und das Flottenmanagement. Wichtigste Managementfunktionen:

Einige Managementfunktionen auf einen Blick:

  • Bequemes Auffinden und Überwachen Ihrer gesamten Greenkeeping-Flotte auf unterschiedlichen Geräten.
  • Effektive Wartungsplanung basierend auf Echtzeit-Zustandsdaten Ihrer Maschinen.
  • Analyse von Maschinendaten und übergangsloser Austausch mit Ihrem John Deere Partner für eine sofortige Störungssuche.
  • Ersparnis von Geld, Zeit und Aufwand für all Ihre täglichen Aufgaben.

Benötigen Sie weitere Details zum Operations Center und den vielseitigen Funktionen für Greenkeeping-Prozesse und Flottenmanagement? Besuchen Sie einfach unsere Website zum vernetzten Rasenpflegemanagement.

25 Jahre Pionierarbeit bei digitalen Greenkeeping-Technologien

Wir von John Deere können stolz von uns behaupten, dass wir seit vielen Jahren der Marktführer in digitalen Technologien für Land- und Baumaschinen sind. Nun stellen wir diese Technologie unseren Kunden im Bereich der Golfplatz- und Rasenpflege vor.

Seitdem haben wir fortlaufend ein unübertroffenes Know-how im Bereich digitaler Greenkeeping-Lösungen erworben. Dank unserer Kompetenz und unseres Engagements konnten wir unser Portfolio an Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege ständig erweitern und verbessern, um Greenkeepern die fortschrittlichsten Geräte und Maschinen für die Rasenpflege und das Golfplatzmanagement anzubieten.

Greenkeeper und Golfplatzbetreiber können mithilfe unserer Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege ihre Aufgaben mit höherer Effizienz, geringerem Zeitaufwand und minimalem Materialeinsatz erledigen. Dies führt nicht nur zu einer makellosen Rasenqualität, sondern auch zu erheblichen Kosteneinsparungen, was das unerschütterliche Engagement von John Deere für Qualität und Nachhaltigkeit unterstreicht.

Technologien ansehen

Zeit für eine Vorführung: Sehen Sie sich unsere Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege in Aktion an

Entdecken Sie inspirierende Geschichten von Greenkeepern weltweit und nutzen Sie die Innovationen von John Deere, um die Rasenpflege zu verbessern und Meisterwerke der Präzision und Nachhaltigkeit zu schaffen.

Ein John Deere Vertriebspartner berät einen Kunden beim Kauf eines John Deere Mähers.

Sie können es kaum erwarten, die Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege zu erleben? Wenden Sie sich an Ihren John Deere Vertriebspartner

Unsere Präzisionstechnologien für die Rasen- und Grundstückspflege bieten Effizienz, Nachhaltigkeit und Komfort. Kontaktieren Sie uns, um Ihre Greenkeeping-Maschinen aufzurüsten und den Anfang zu machen.