• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / / Tuning Day

Tuning Day

Entdecken Sie das volle Produktionspotenzial Ihrer Maschine in einem Tuning-Day-Event

Während eines Tuning Days werden der technische Zustand, die Einstellungen, die Betriebsdrucke sowie die Leistung Ihrer Maschine vor Ort – in der tatsächlichen Arbeitsumgebung – überprüft. Nach der Analyse kann die Leistungsfähigkeit der Maschine auf eine höhere Ebene (zurück)gebracht werden.

Ein Tuning Day kann nach den Wünschen des Kunden gestaltet werden. Je nach Bedarf kann sich der Ausbilder entweder auf die technischen Eigenschaften der Maschine oder auf die Arbeitsweisen des Fahrers konzentrieren – oder auch auf beides, abhängig von dem in Zusammenarbeit mit dem Kunden zusammengestellten Tagesprogramm.

Die grundlegenden Bausteine einer Tuning Day Analyse
  • Generelle Überprüfung der Maschine
  • Fahrtest
  • TimberLink Datenanalyse und Maschinenbericht

Optionale Bausteine zur weiteren Optimierung der Leistungsfähigkeit der Maschine
  • Aktualisierung der TimberMatic Software
  • Prüfung und Einstellung der hydraulischen Betriebsdrucke der Grundmaschine und des Harvesteraggregats
  • Prüfung und Einstellung weiterer hydraulischer Betriebsdrucke, inkl. die des Auslegers und des Fahrens
  • Einstellung des TimberMatic-Steuersystems
  • Prüfung und Kalibrierung des Messsystems
  • Fahrerausbildung betreffend Arbeitsweisen
  • Ausbildung betreffend das TimberMatic Steuersystem

Die wichtigsten Punkte, die während eines Tuning Days behandelt werden, sind die Maschinenanalyse und die TimberLink Datenanalyse. TimberLink schafft ein klares Bild vom Zustand und der Produktivität einer Maschine sowie über deren Entwicklung über einen längeren Zeitraum hinweg. Gemeinsam mit dem Maschinenbericht bietet TimberLink ein ausgezeichnetes Werkzeug zur kontinuierlichen Beobachtung des Zustands und der Produktivität einer Maschine.

TimberLink Maschinenbericht

Die TimberLink Maschinenberichte schaffen Klarheit über die Produktivität und den Kraftstoffverbrauch einer Forstmaschine. Anhand eines TimberLink Maschinenberichts können Sie die Daten zur Produktivität, zum Kraftstoffverbrauch und zum technischen Zustand einer Maschine mühelos einsehen und mit anderen Maschinen in entsprechendem Einsatz vergleichen.

Ein Bericht kann sowohl im Wald als auch im Büro erstellt werden. Die Berichte sind fahrerspezifisch, obwohl das Hauptaugenmerk vor allem auf den Zustand und die Produktivität eines Harvesters gesetzt wird. Auf der Grundlage der Berichte können Sie den Fahrern Tipps zur Verbesserung ihrer Arbeitsmethoden und zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs geben. In einem TimberLink Maschinenbericht werden eventuelle Unterschiede einer Maschine im Vergleich zur historischen Produktivität sowie zu anderen Harvestern, die unter entsprechenden Umständen zum Einsatz kommen, sichtbar. Die Berichte ermöglichen zudem die Feinabstimmung einer Maschine und das Erlangen einer dauerhaft hohen Produktivität.