/ AMS (Agrar-Management-Systemlösungen)

AMS (Agrar-Management-Systemlösungen)

Monitore und Empfänger

Monitore und Empfänger

Für Anwendungen in der Präzisionslandwirtschaft sind Monitore unverzichtbar.

GreenStar Monitor 2630
GreenStar Monitor 1800

Und so einfach geht’s: Bei unseren StarFire Empfängern haben Sie die Wahl zwischen vier verschiedenen genauen GPS-Signalen, die nach Maß auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Empfänger StarFire 3000
Empfänger StarFire 300
RTK-Lösungen

Führung und Maschinensteuerung

Lenksysteme und Maschinensteuerung

Je nach verwendetem Lenksystem und entsprechender Signalgenauigkeit können Sie mit bis zu 90 % weniger Überlappungen arbeiten! John Deere Lenksysteme sind nach Maß auf Ihren Betrieb und den gewünschten Komfort zugeschnitten. Mit diesen Systemen sparen Sie Zeit, Diesel und Betriebskosten – bei jeder Überfahrt, auf jedem Hektar. Und weil Sie umso effizienter arbeiten, je höher die Genauigkeit ist, macht es Ihnen John Deere ganz einfach, von einem Lenksystem auf das nächste aufzusteigen.

Mehr Informationen

 

JDLink/Telematik

JDLink/Telematik

Angesichts des landwirtschaftlichen Strukturwandels, der immer größeren Maschinenflotten und steigenden Betriebskosten ist es wichtig, jede einzelne Maschine optimal auszulasten. Aus diesem Grunde nutzen zahlreiche Betreiber von Maschinenflotten die einzigartigen logistischen Vorteile von Telematiksystemen.

Mehr Informationen

 

Dokumentation

Dokumentation

Das GreenStar System nutzt diverse Planungs- und Berichterstattungsfunktionen, um präzise Daten über Erntebedingungen, Bodenbearbeitungsmethoden, Pflanzenschutz- und Düngemittelanwendungen, Saatgutsorten und -mengen, Wetterbedingungen und vieles mehr aufzuzeichnen. In Verbindung mit der Bürosoftware bildet es ein leistungsstarkes System, mit dem Sie das ganze Jahr hindurch die Prozesse Ihres landwirtschaftlichen Betriebs optimieren und leichter dokumentieren können.

Mehr Informationen

 

Automatische Teilbreitenschaltung

Automatische Teilbreitenschaltung

Untersuchungen in den vergangenen zwei Jahren belegen, dass sich durch die Teilbreitenschaltung der Spritzgestänge bedeutende Kostenersparnisse erzielen lassen, da hierdurch deutlich kleinere Mengen der Jahr für Jahr teureren Pflanzenschutzmittel ausgebracht werden. Doch jetzt können auch beim Säen und Düngen die Kosten spürbar gesenkt werden. Denn dank ISOBUS können auch Sämaschinen und Düngerstreuer diese Technologie nutzen.

Mehr Informationen

 

MyJohnDeere

MyJohnDeere

Schöpfen Sie die gesamte Produktivität Ihrer Betriebsabläufe über "MyJohnDeere.com" aus. Dieses neue Landtechnik-Internetportal erleichtert die Optimierung der Maschinen-Einsatzzeiten, Fuhrparkverwaltung und agronomischen Entscheidungsfindung – und all das von einem zentralen Standort aus.

Mehr Informationen

agrarmanager Einsatzoptimierung - Sonderausgabe 3/2014