• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / 1470E IT4
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

1470E IT4Harvester

Hauptmerkmale und technische Daten

  • Durchforstung und Endnutzung
  • Optimale Grundeinstellungen mit TimberMatic H-09-Steuersystem
  • CH8-Kran – präzise und schnelle Bewegungen
Pumpenleistung210 cm3 und 180 cm3
Max. Reichweite8,6/10/11 m
Max. Motorleistung190 kW
HarvesteraggregateH270, H480C, H415 und H290

Vertriebspartnersuche

Vertriebspartnersuche :

    1470E IT4 Harvester

    Übersicht

    Der begehrteste Universalharvester der Welt

    Die Rad-Harvester der E-Modellreihe von John Deere haben eine neue Kabine und ein modernisiertes TimberMatic Steuersystem, die gemeinsam eine Arbeitsumgebung bilden, die den Fahrer entlastet und die Maschinenproduktivität steigert. Grössere Dreh- und Seitenneigungswinkel, sowie äußerst präzise und weiche Bewegungen der Kabine sorgen für eine hervorragende Rundumsicht und machen die Arbeit für den Fahrer zum Vergnügen. Der Fahrerkomfort wird durch Klimaautomatik, hochwertige Polsterung, geringe Geräusch- und Vibrationspegel und durch eine große Auswahl an Sonderausstattungen für die neue Kabine abgerundet.
    Unsere neuen E-Serien Harvester mit ihren Interim Tier 4 (IT4) / Abgasstufe III B konformen Motoren heben Ihre Produktivität und Effizienz auf ein bislang unerreichtes Niveau. Einfach voll tanken, einsteigen und loslegen: Die sparsamen, umweltfreundlichen Motoren und das intelligente Hydrauliksystem mit zwei Pumpen machen Ihre Arbeit leichter und Ihre Holzernte rentabler!

    Saubere Motorleistung

    Unsere Stufe III B konformen PowerTech™ Plus Motoren. Zur Senkung des Stickoxidanteils und Reduzierung der Partikelbestandteile (PM) kombinieren diese Motoren die bewährte gekühlte Abgasrückführung (EGR) mit einem Abgasfilter neuester Bauart. Und das NUR-Diesel-Konzept macht sie zu den sparsamsten Dieselverbrauchern ihrer Leistungsklasse.

    Effiziente Hydraulik

    Kranarbeit in Bestform – schnell einstellbar, flott und präzise zu steuern.

    Zentral angeordnete Wartungspunkte, elektrisch öffnende Motorhaube, leicht zugängliche Füllpumpen, usw. beschleunigen und vereinfachen die tägliche Wartung. Zusätzlich erleichtert wird die Wartung durch den serienmäßigen Nebenstrom-Hydraulikfilter und die optionale Zentralschmierung.

    TimberMatic H-12-Steuersystem

    TimberMatic H-12 ist das ebenso zuverlässige, wie anwenderfreundliche Mess- und Steuersystem für unsere Harvester der E-Serie. Mit Timber-Matic H-12 verwalten Sie alle Mess- und Aushaltungsdaten und nehmen die Einstellungen Ihrer Basismaschine vor. Kurz: Es macht alle Abläufe leichter und überschaubarer.

    Ferner beschleunigen die konfigurierbare Benutzeroberfläche, Tastaturkurzbefehle für häufig genutzte Funktionen, benutzerdefinierte Einstellungen und interaktive Menüs Ihre Arbeit mit dem Harvester.

    Nothing runs like a Deere.

    In Anpassung an Ihre betrieblichen Anforderungen haben wir unsere neuen konformen Harvester der Abgasstufe III B konformen Harvester mit einer Reihe innovativer Lösungen ausgestattet.
    So holen Sie beispielsweise dank unserer exklusiven, technisch ausgefeilten Steuer und Power Management Systeme das Beste aus Ihrem Kran und Harvesteraggregat
    und steigern so deutlich Ihre Erträge. Hauptmerkmale und technische Daten: Mit unseren zuverlässigen und langlebigen Harvestern der E-Serie optimieren Sie Ihre Holzgewinnung und erzielen höhere Gewinne. Und natürlich profitieren diese leistungsstarken Forstmaschinen von unserer kostengünstigen Fernüberwachung und vom fachmännischen Vor-Ort-Service unseres dichten Vertriebspartnernetzes.
    .attachments

    CH9 AUSLEGER

    CH9 Ausleger

    Mit dem neuen CH9-Ausleger arbeitet der 1470E IT4-Harvester effizienter als zuvor. In Kombination mit dem Harvesteraggregat ergibt sich eine bärenstarke, hochproduktive Einheit. Dank der makellosen Stabilität der Basismaschine funktioniert der Ausleger reibungslos auch in voller Reichweite, die je nach Wahl 8,6 m, 10 m oder 11 m beträgt.

    ZUVERLÄSSIG und SERVICEFREUNDLICH

    Die Konstruktion des CH9-Auslegers wurde erneuert. Die Schwenkeinheit des Auslegers ist parallel zum Harvesterrahmen angeordnet, was eine günstige Führung der Schläuche und Kabel ermöglicht. Die Sicht nach vorn wurde verbessert. Der Verschleiß und das Beschädigungsrisiko wurden minimiert. Die neue Lage des Steuerventils erleichtert den Zugang zu Service- und Messpunkten.

    PRODUKTIV

    Der CH9-Ausleger vermittelt ein angenehmes Bediengefühl. Der kräftige CH9-Ausleger lässt sich leicht und präzise bedienen. Da sich seine Spitze rascher und gleichmäßiger als im Vorgängermodell CH8 bewegt, wirkt der gesamte Ausleger kräftiger. Dies wiederum leistet einen erheblichen Beitrag zum Gesamteindruck.
    Der Neigungswinkel vorwärts wurde erweitert und die Benutzbarkeit im steilen Gelände dadurch wesentlich verbessert.
    Die Schwenkeinheit des Auslegers ist deutlich stärker und robuster als zuvor, während der Schwenkmoment um 7 Prozent gestiegen ist. Die erhöhte Präzision des Auslegers sowie die mühelos kontrollierbaren Bewegungen resultieren insgesamt in einem hervorragenden Bediengefühl.
    Der Hubmoment ist spürbar angestiegen – von 210 kNm auf 225 kNm – und die Nettohubkraft bei 10 Metern von 1 500 kg auf 1 700 kg gewachsen. Dank der erneuerten, ausgesprochen robusten und einfachen Konstruktion bietet der Ausleger ein zuverlässiges Mittel zur Behandlung von großen Stämmen.