• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / Serie R900i

Serie R900i

Übersicht

Bessere Rundumsicht

Die Anhängefeldspritze R900i bietet Ihnen eine gesteigerte Produktivität bei gesenkten Kosten – dank einer Maschine, die rundum besser arbeitet.

Jeder Schritt der Spritzmittelausbringung wurde mit den jeweils besten Technologien und Lösungen optimiert.

Als Ergebnis konnten Leistung und Komfort sowie Genauigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit noch weiter verbessert werden.

  • Karosserie und Tanks

    Karosserie und Tanks

    Niedriger Schwerpunkt und ProRoad Achsfederung

  • Lösungsbedienung

    Lösungsbedienung

    Spritzmittel immer zur Hand – monitorgesteuerte Spritzsteuerung

  • Automatisiertes Spritzgestänge

    Automatisiertes Spritzgestänge

    Automatisiertes Spritzen - z. B. mit SprayerPro und BoomTrac

 

Lesen Sie, was unsere Kunden zu sagen haben

 

Hauptmerkmale

.features
.attachments

Technische Daten

Laden Sie die technischen Daten der Serie R900i herunter

Section Control

John Deere Section Control - Die automatische Teilbreitenschaltung reduziert Fehlstellen und Überlappungen
Fehlstellen, Überlappungen und Bestandsschäden aufgrund von Überapplikation können mit der automatischen Teilbreitenschaltung von John Deere vermieden werden. Diese reduziert Ihre Anwendungskosten und stellt einen effizienten Einsatz Ihrer Betriebsmittel sicher. Sie können ganz einfach das Einsparpotential durch die automatische Teilbreitenschaltung pro ha oder Jahr mit unserem „John Deere Section Control - Rechner“ kalkulieren.



 €/ha      €/Jahr
Spritzmittelkosten / ha
Spritzmittelkosten / Jahr
Betriebsgröße
Anwendungen pro Jahr
Nutzungsdauer der Feldspritze (Jahre)

Kosten für die automatische Teilbreitenschaltung
Einsparung mit der automatischen Teilbreitenschaltung
Ersparnis dank John Deere Section Control:
 €
Die Berechnung gibt ein Einsparpotential an, basierend auf den durchschnittlichen Spritzmittelkosten / ha, Betriebsgröße, Anzahl der Anwendungen und Nutzungsdauer der Feldspritze. Die Einsparungen in Prozent können je nach Flächenstruktur variieren.