• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / TimberLink
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

TimberLinkTimberLink

Hauptmerkmale

  • Einzigartiges Programm zur Überwachung und Steigerung der Produktivität und Leistung von Kurzholzerntemaschinen
  • Überwachung des Kraftstoffverbrauchs
  • Überwachung der Maschinenparameter und des Maschinenzustands
  • TimberLink bietet dem Fahrer die Möglichkeit, seine Arbeitsmethoden auszufeilen und seine Fähigkeiten auszubauen

Vertriebspartnersuche

    TimberLink

    Mit TimberLink steigern Sie die Leistung Ihrer Maschinen und überwachen Ihre gesamte Flotte bequem von Ihrem Schreibtisch aus

    TimberLink ist ein einzigartiges Programm, mit dem Sie alle wichtigen Funktionen und Einstellungen Ihrer Forstmaschinen überwachen können. Dank der präzisen Messdaten der TimberLink Software erzielen und halten Sie ein hohes Produktivitätsniveau und senken gleichzeitig Ihren Kraftstoffverbrauch.

    Höhere Produktivität
    TimberLink lässt Sie umgehend Leistungsabfälle Ihrer Maschinen erkennen und Gegenmaßnahmen treffen, damit Ihre Maschinen schnell zur Höchstleistung zurückfinden. Darüber hinaus hilft es Ihnen, die Maschineneinstellungen zu optimieren und so Ihre Produktivität noch weiter zu steigern.

    Bessere Maschinenauslastung
    TimberLink vereinfacht die vorbeugende Wartung. Schwankungen der Leistung oder des Kraftstoffverbrauchs können ein Hinweis darauf sein, dass Wartungsmaßnahmen erforderlich sind. Dank der Analysefunktion von TimberLinkTM lassen sich Störungen schnell und einfach erkennen.

    Niedrigere Betriebskosten
    Zwischen Kraftstoffeffizienz und Produktivität besteht ein enger Zusammenhang. Mit TimberLink haben Sie beide Faktoren stets im Blick und können bei ungewöhnlich hohen Verbrauchswerten oder Leistungsabfällen sofort die erforderlichen Wartungsmaßnahmen einleiten bzw. die betreffenden Einstellungen korrigieren.

    Hauptmerkmale:

    • Überwachung und Steigerung von Maschinenproduktivität und -leistung
    • Überwachung des Maschinenzustands
    • Optimale Maschinenauslastung dank vorbeugender Wartung
    • Höhere technische Verfügbarkeit durch frühzeitiges Erkennen möglicher Ausfälle
    • Konstant gute Maschinenparametrierung dank umgehend korrigierter Einstellungen
    • Überwachung und Verbesserung der Kraftstoffeffizienz unter allen Einsatzbedingungen
    • Non-Stop-Überwachung der Maschinen- und Fahrerleistung

    John Deere ist der einzige Forstmaschinenhersteller, der Leistungs- und Zustandsüberwachungssysteme selbst entwickelt.