• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / Tier 3/Stufe III A

Tier 3/Stufe III A

Drei Lösungen - denn jeder hat seine eigenen Herausforderungen.

Als man sich bei John Deere erstmals an die Technologie-Auswahl für Tier 3/ Stufe III-konforme Motoren machte, haben wir berücksichtigt, dass es unterschiedliche Märkte für unsere Motoren gibt, mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Einige Kunden erwarteten mehr Leistung sowie einen günstigeren Kraftstoffverbrauch, anderen war die Einhaltung der Emissionsvorschriften ohne Leistungseinbußen wichtig, wieder andere verlangten minimale Kosten und maximale Wartungsfreundlichkeit. Hieraus ergaben sich drei verschiedene Lösungen: PowerTech Plus, PowerTech E und PowerTech M.

PowerTech M: Tier 3/Stufe III A

PowerTech M (4,5 Liter)
Konformität für Flexibilität und Kosteneinsparungen
Die einfache Konstruktion der PowerTech M-Motoren (mit 2,4 und 4,5 Liter Hubraum) sieht den Einsatz mechanischer Steuerungssysteme vor, die eine optimale Performance gewährleisten und gleichzeitig den Leistungsstandards von Tier 2/Stufe II-Motoren entsprechen. Motoren dieses Typs sind mit einer neuartigen mechanischen Einspritzanlage ausgestattet, die hohe Einspritzdrücke erzeugt und eine effizientere Verbrennung ermöglicht.

PowerTech E

PowerTech E (6,8 Liter)
Einhaltung von Emissionsvorschriften ohne Leistungseinbußen
PowerTech E-Motoren sind mit einer Common Rail-Einspritzanlage (4,5 L und 6,8 L), elektronischen Einspritzpumpen (2,4 L und 3,0 L), einem 2-Ventil-Zylinder sowie einer integrierten elektronischen Motorsteuerung ausgestattet. Die "Common Rail-Hochdruckeinspritzung" (High-Pressure Common Rail, HPCR) ermöglicht eine effizientere Verbrennung durch Erhöhung des Kraftstoffdrucks. Leistung und Kraftstoffersparnis sind mit Tier 2/Stufe II-Motoren vergleichbar. PowerTech E™-Motoren sind - ähnlich wie ihre Tier 2/Stufe II-Pendants - plattformbasiert und lassen sich daher leicht in den Motorraum integrieren.



PowerTech Plus

PowerTech Plus (13,5 Liter)
Die perfekte Lösung, wenn es um die Einhaltung von Emissionsvorschriften, Leistung und Kraftstoffersparnis geht
PowerTech Plus, bewährte Technologien, mehr Hubraum, höhere Leistung und ein konkurrenzlos günstiger Kraftstoffverbrauch.
In der Kategorie PowerTech Plus bietet John Deere 4,5-, 6,8-, 9,0- und 13,5-Liter-Motoren mit gekühlter Abgasrückführung (AGR) und variabler Turbolader-Geometrie (VGT) an, um optimale Ergebnisse in puncto Tier 3/Stufe III A-Effizienz und Leistung zu erzielen. Je höher die maximale Verbrennungstemperatur ist, desto höher ist auch der produzierte NOx-Anteil. Die gekühlte AGR ist ein besonders wirksames Verfahren zur Verringerung der maximalen Verbrennungstemperatur. Um eine durch NOx-Reduktion verursachte Zunahme der Partikelbestandteile zu verhindern, haben wir folgende Maßnahmen getroffen:
  • Erhöhung des Kraftstoffeinspritzdrucks durch Common Rail-Einspritzung und elektronische Einspritzregelung (EUI)
  • Zylinderbauteile mit verbesserter Kraftleistung, dadurch geringerer Ölverbrauch
  • VTG zur Steuerung der transienten Abgase
  • Verbesserte Geometrie der Brennkammer zur Optimierung des Kraftstoff/Luft-Gemischs und zur weitestgehenden Verbesserung der Verbrennung und damit Verringerung der Emissionen.
Die Tier 3/Stufe III A-konformen Motoren der PowerTech-Familie erfüllen alle einschlägigen Emissionsvorschriften, bieten Flexibilität und Kosteneffizienz und liefern genau die Leistung, die Sie benötigen.


PowerTech Plus technologies

Tier 3/Stufe III A - Technische Daten

John Deere Emissionslösungen

Die Europäische Union macht für alle nicht straßengebundenen Fahrzeuge die Einhaltung deutlich strengerer Emissionsschutz-Richtlinien zur Auflage.
Mehr Informationen zu Emissionsvorschriften

* Daten- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.