• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / H270
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

H270 Series IIHarvesteraggregat

Hauptmerkmale und technische Daten

  • 2-Walzenantrieb mit Gummiwalzen
  • Empfohlene Pumpenleistung 260-380 l/min
  • Sägeeinheit SuperCut 100 mit automatischer Kettenspannung
Vorschub2 Walzen, max. Öffnung 620 mm
Max. Fälldurchmesser650 mm
Gewicht ohne Rot. und Verbindung1350 kg
Entastungsmesser4 beweglich, 1 schwimmend, 1 feststehend

Vertriebspartnersuche

Übersicht

John Deere H270 Series II ist ein robust und leistungsfähig Harvesteraggregat, das sich sowohl bei der Altdurchforstung als auch bei der Endnutzung durch seine überlegene Leistung auszeichnet.

Zwei Walzen sorgen für einen kraftvollen Vorschub und vier bewegliche Messer sowie ein schwimmend gelagertes und ein feststehendes Messer für eine erstklassige Entastung. Seine herausragende Sägeleistung verdankt das Aggregat der hocheffizienten Sägeeinheit SuperCut 100.

Dank zwei Schubrollen können mit dem H270 Series II Harvesteraggregat auch krumme Stämme bearbeitet werden. Folglich eignet es sich ausgezeichnet zur Bearbeitung von Laubbäumen.
Das H270 Series II eignet sich zum Fällen von Bäumen mit bis zu 650 mm Durchmesser. Die Messergeometrie gewährleistet bei großen wie bei kleinen Stammdurchmessern eine hervorragende Entastungsqualität.

Einige von den vielen Verbesserungen zu H270 Series II  sind  neue Optionen wie Vorschubwalzen mit Stahlribben, neue Stumpfbehandlung und neues Mehrbaumbehandlungssystem. Der Winkel des Sägekastens ist verändert, um zu vermeiden dass der Schnee sich im Sägekasten packen wird.  Ein verstärkter Ventildeckel gibt besser Schutz und ist leicht zu öffnen und zumachen.
Vorschubwalzen mit Stalribben
Das H270 Serie II kommt i.d.R. auf großen Radharvestern wie den Modellen 1270G und 1470G zum Einsatz.

Technische Daten

.specifications
.attachments

Das könnte Sie auch interessieren...