• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

1010ERückezug

Hauptmerkmale und technische Daten

  • Grosse Reichweite mit CF5 Kran
  • Jung- und Altdurchforstung
  • Selbstnivellierende und drehbare Kabine
  • PowerTech Plus Motor
Zulandung11000 kg
Max Reichweite, m7,2/8,5/10
Max Motorleistung115,5 kW
Zugkraft140 kN

    1010E Rückezug

    Der rundum neue Rückezug für anspruchsvolle Durchforstungsarbeiten


    John Deere Rückezug 1010E stellt das Vorgängermodell 1010D eindeutig in den Schatten. In der Kategorie der mittelgroßen Rückezüge erweist sich der 1010E als die beste Wahl für schwere Durchforstungseinsätze. Denn neben den für die E-Serie charakteristischen klassischen Verbesserungen glänzt das Kraftpaket mit einer Zuladung von 11 Tonnen, einer maximalen Motorleistung von 115,5 kW (156 PS, SAE), seinem robusten CF5-Kran, neuen Achsen und neuer Reifengröße. Zusätzliche Komfortausstattungen wie automatische Klimaanlage, hochwertige Polsterung und niedrige Geräusch- und Vibrationspegel verwandeln den Rückezug in einen angenehmen Arbeitsplatz.

    Die Rückezüge der E-Serie von John Deere haben eine neue drehbare und selbstnivellierende Kabine und ein modernisiertes TimberMatic Steuersystem, die gemeinsam eine Arbeitsumgebung bilden, die den Fahrer entlastet und die Maschinenproduktivität steigert. Äußerst präzise und weiche Rotations- und Neigungsbewegungen der Kabine sorgen für eine hervorragende Rundumsicht und machen die Arbeit für den Fahrer zum Vergnügen. Die Kabinendrehung folgt den Kranbewegungen - Kran und Greifer sind zu jeder Zeit im sicheren Blickfeld des Fahrers, ohne das er seinen Kopf drehen muss. Der Fahrerkomfort wird durch die automatische Klimaanlage, die hochwertige Polsterung, die geringen Geräusch- und Vibrationspegel und durch die große Auswahl an Sonderausstattungen für die neue Kabine abgerundet.

    Das könnte Sie auch interessieren...