• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / TimberOffice
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

TimberOffice

Hauptmerkmale

  • Produktionsüberwachung und -analyse
  • Elektronische Kartenerstellung mit GPS/GIS-Daten
  • Maschinenleistungs- und -zustandsüberwachung
  • Kostenüberwachung und Datenverwaltung

Vertriebspartnersuche

    TimberOffice

    Softwarepaket für Forstmaschinen und Büro-PC

    Optimieren Sie Ihre Produktion und überwachen Sie Ihre Kosten mit TimberOffice. Dieses speziell für Lohnunternehmer und Forstwirtschaftsbetriebe entwickelte Softwarepaket umfasst modernste Programme, mit denen Sie alle relevanten Holzerntedaten verwalten können. So können Sie die von TimberOffice erfassten Daten der einzelnen Forstmaschinen effizient nutzen, um schneller die richtigen Entscheidungen zu treffen. Auf diese Weise sichern Sie sich einen bedeutenden Produktivitätsschub und beachtliche Wettbewerbsvorteile.

    Die auch einzeln erhältlichen Programme des Softwarepakets laufen unter Windows und lassen sich beliebig auf dem Bordcomputer Ihrer Forstmaschinen oder Ihrem Büro-PC installieren.

    Das TimberOffice-Paket setzt sich aus verschiedenen Programmen zusammen:

    TimberCenter ist ein E-Mail- und DV-Tool, mit dem Sie die von der Maschine erstellten Daten durchsuchen, bearbeiten, kombinieren, speichern und ausdrucken können.

    TimberNavi ist ein GPS-gestütztes Geoinformationssystem (GIS), das dem Fahrer in Echtzeit am Computerbildschirm seine Position anzeigt und ihn anhand von Gelände- und Bestandsdaten über weitere geografische Gegebenheiten informiert.

    Mit TimberLinkOffice sind die Leistungs- und Zustandsdaten sowohl in der Maschine als auch im Büro permanent einsehbar. Auf diese Weise können Fahrer und Servicetechniker die Produktivität und technische Verfügbarkeit der Maschinen optimieren und die täglichen Betriebskosten senken.

    Mit seinen drei integrierten Programmen Machine Cost, Follow-up und Estimate bietet TimberCalc Lohnunternehmern die Möglichkeit, Leistungsanalysen und Kostenkalkulationen durchzuführen, Budgets und Finanzpläne zu erstellen und ihre Produktivität zu steuern.

    SilviA ist ein Programm zur Erstellung und Verwaltung von Aushaltungsvorschriften. Diese können neben Preisen und BHD-Verteilung auch Angaben zu Farbmarkierung, Produktgruppen und Baumarten enthalten. Darüber hinaus lassen sich mit SilviA Erntedaten wie Anzahl, Länge und Durchmesser der Stämme, BHD-Verteilung, Produktgruppen und Baumarten auswerten.

    Online-Maschinenkostenkalkulation

    Auf der TimberOffice Website (www.timberoffice.com) steht Ihnen online eine vereinfachte Version des Kostenkalkulationsprogramms TimberCalc zur Verfügung. Hier können Sie durch Eingabe einiger Grunddaten grundlegende Maschinenkostenkalkulationen aufstellen. Verschiedene Variablen lassen eine vergleichende Analyse ihrer Auswirkungen auf die Maschinenkosten und Ihren Jahresgewinn zu.

    Für die Kostenkalkulation von Harvester, Rückezug bzw. Maschinenkette stellt Ihnen der Online-Rechner TimberCalc folgende Variablen zur Verfügung:

    • Kaufpreis (€)
    • Anzahl der Betriebsstunden über die gesamte Maschinenlebensdauer
    • Wiederverkaufswert bezogen auf den Neukaufpreis (%)
    • Kapitalrendite (%)
    • Kraftstoffverbrauch (l/Std.)
    • Kraftstoffpreis (€/l)
    • Fahrerlohn (€/Std.)
    • Steuern und Abgaben (%)
    • Variable Kosten (€/Std.)
    • Arbeitsstunden pro Jahr 
    • Maschinenverfügbarkeit insgesamt (%)
    • Anzahl der tatsächlichen Betriebsstunden pro Jahr
    • Produktivität (m³/Std.)
    • Fällrate pro m³ (€/m³)

    Der Online-Rechner TimberCalc liefert folgende Ergebnisse:

    • Gesamtkosten pro Stunde
    • Gesamtkosten pro m³
    • Gewinn bzw. Verlust pro m³
    • Gewinn bzw. Verlust pro Jahr
    • Wiederverkaufswert