• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / TC125
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

TC125Materialsammelsystem

Hauptmerkmale

  • Fassungsvermögen des Aufnahmebehälters: 0,7m³
  • Hydraulisch angetriebene Rollenbürste
  • Direkt angetriebener Hydraulikmotor

Vertriebspartnersuche

    TC125 Materialsammelsystem

    Übersicht

    Core Bearbeitung – Schneller … Gründlicher … Effizienter.

    Das saubere Entfernen von Cores nach dem Aerifizieren ist seit eh und je eine Herausforderung. Bei herkömmlicher maschineller Aufnahme „erwischte“ man zwar die meisten, aber selten war die Rasenfläche hinterher wirklich „geräumt”. Mit dem TC125 hat sich dies grundlegend geändert.

    Das Aufnahmesystem TC125 von John Deere eignet sich nicht nur zum Aufnehmen von Cores, auch Sand, Mähgut, Laub und Moos werden rückstandsfrei aufgenommen. Die hydraulisch angetriebene Rollenbürste des TC125 dreht mit bis zu 600 U/min und entfernt effizient alles, „was ihr in die Quere kommt.” Dieses höchst produktive Arbeitsgerät hat eine Aufnahmebreite von 1,22 m und einen Aufnahmebehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,7 m³. Ein durchschnittlich großes Green können Sie so z.B. in nur 15 Minuten makellos säubern.

    Aufgrund des geringen Gewichtes ist das Aufnahmesystem TC125 hervorragend für Greens geeignet, aber auch alle anderen Rasenflächen lassen sich mühelos säubern. Das TC125 ist ausgelegt auf Zugfahrzeuge mit 3 Hydraulikanschlüssen (1 mal doppelt wirkend, 1 mal einfach wirkend), zum Beispiel auf einen John Deere Kompakttraktor oder einen ProGator.

    Das TC125 verfügt über eine Schwenkdeichsel und lässt sich entweder direkt hinter dem Zugfahrzeug oder zur linken Seite versetzt ziehen. Über die Hochentleerung lässt sich das aufgesammelte Gut mühelos auf ein Transportfahrzeug wie den Gator entleeren. Das Aufnahmesystem TC125 zeichnet sich nicht zuletzt durch seine Wartungsfreundlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus.

    Technische Daten

    .specifications
    .attachments