Pressemeldungen   06. September 2017

Übernahme von Blue River Technology - John Deere investiert in Künstliche Intelligenz

Mannheim, 6. September 2017 – John Deere hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Blue River Technology unterzeichnet. Das Unternehmen entwickelt Technologien und Anwendungen von Künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence), die eine gezielte Behandlung von Einzelpflanzen ermöglichen.

Künstliche Intelligenz eröffnet der Landtechnik völlig neue Perspektiven im Pflanzenbau. Mit Hilfe der Pflanzenerkennung können Maßnahmen gezielter durchgeführt werden. Ganzflächenbehandlungen sind nicht mehr notwendig und der Herbizidaufwand sinkt deutlich.

Blue River Technology ist Vorreiter in diesem innovativen Bereich. Das kalifornische Start-Up Unternehmen setzt dafür Bilderkennungssysteme, Robotertechnologie und „lernende Maschinen‟ ein, die Pflanzen erkennen, sie identifizieren und Maßnahmen punktuell durchführen.

Für John Deere, als global führendes Unternehmen in der Präzisionslandwirtschaft ist der Einstieg in die Künstliche Intelligenz ein weiterer Meilenstein, um seinen Kunden innovative und umweltschonende Lösungen anbieten zu können. Blue River hat die Technik bereits erfolgreich für Pflanzenschutzgeräte entwickelt. John Deere plant sie künftig auch für eigene Applikationstechnik zu integrieren.

Blue River Technolgoy ist im kalifornischen Sunnyvale ansässig. Der Standort mit insgesamt 60 Mitarbeitern soll weiterhin bestehen bleiben, um das schnelle Wachstum, die Innovationskraft und den unternehmerischen Geist zu erhalten. Das Start-Up hat weltweit verschiedenste Auszeichnungen erhalten und gehört zu den innovativsten, zukunftsträchtigsten und disruptivsten*) Unternehmen im Bereich Landwirtschaft und Künstliche Intelligenz.

*) Unternehmen, die mit Innovationen bestehende Technolgien stark verändern.

Kontakt:

John Deere GmbH & Co. KG
Region 2 Sales & Marketing Center
Public Relations
Ralf Lenge
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 - 829-8161
E-mail: pressemitteilungen@johndeere.com