Pressemeldungen   30. Oktober 2017

D.O.B. Landtechnik AG übernimmt DGL GmbH & Co. KG

Bruchsal, Lauterhofen, Leiblfing, 30. Oktober 2017 – Der langjährige und erfolgreiche John Deere Vertriebspartner D.O.B. Landtechnik AG übernimmt die DGL GmbH & Co. KG.

Die D.O.B. Landtechnik AG mit Hauptsitz in Lauterhofen wird ihr Verkaufsgebiet in südliche Richtung erweitern und ist zukünftig auch für das Gäuboden-Gebiet verantwortlich. Mit der Übernahme der DGL Belegschaft am Standort Leiblfing und den zwei weiteren DGL Standorten stehen insgesamt sechs Niederlassungen mit über 100 Mitarbeitern für die Betreuung der Kunden zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit den angeschlossenen Partnerbetrieben bleibt ebenfalls bestehen.

Mit dem Startschuss am 01.11.2017 wird die D.O.B. Landtechnik AG die professionelle Beratung und den hervorragenden Service räumlich weiter ausbauen. Der John Deere Vertriebspartner konnte seine führende Position bei der Kundenbetreuung und Kundenzufriedenheit mit dem Gewinn des renommierten Agrartechnik Service Awards 2016 erneut unter Beweis stellen.

Die Weichen für die Zukunft wurden bereits im August mit der Umwandlung von der GmbH in die AG gestellt. Für Themen wie Nachfolgeregelung, moderne Organisationstrukturen und nachhaltiges Wachstum ist das Unternehmen somit gut gerüstet. Die Übernahme ist der nächste Schritt, um auf die steigenden Kundenansprüche im Bereich Spezialisierung, Kundendienst und Vertrieb zu reagieren.

„Deutlich höhere Kundenanforderungen und neue Landmaschinen-Technologien sind aktuell die größten Herausforderungen im Landtechnikvertrieb,‟ erläutert Stephan Blankenhagen, Verkaufsleiter Süd beim John Deere Vertrieb. „Die D.O.B. Landtechnik AG kann Synergien aufgrund der Größe jetzt besser nutzen und die Professionalisierung und Spezialisierung weiter vorantreiben. Die Kunden in der Region werden davon deutlich profitieren.‟

Kontakt:

John Deere GmbH & Co. KG
Region 2 Sales & Marketing Center
Public Relations
Ralf Lenge
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 - 829-8161
E-mail: pressemitteilungen@johndeere.com