Unsere Ausbildungsberufe

Zu den Ausbildungsberufen

Mit Dir in die Zukunft

Du möchtest, dass deine Arbeit etwas bewirkt? Du hast keine Lust zwischen theoretischem Wissen und praktischer Erfahrung zu wählen? Und du möchtest Teil eines wertvollen Teams in einer abwechslungsreichen Umgebung sein? Dann starte deine berufliche Zukunft bei uns. Wir erhöhen deine beruflichen Chancen, indem wir dein Talent fördern und dich dabei unterstützen, das Beste aus sich herauszuholen.

Die Ausbildung unserer Talente ist bedarfsorientiert. Unser Ziel ist es, unsere Auszubildenden bei uns zu halten.

Die Dauer deiner Ausbildung unterscheidet sich je nach Ausbildungsberuf. Eine technische Ausbildung dauert 3,5 Jahre, während eine kaufmännische Ausbildung 3 Jahre umfasst (Verkürzung auf 2.5 möglich). Diese können sich auch verkürzen, wenn du bestimmte Anforderungen erfüllst. Die Berufsausbildung beginnt jedes Jahr am 1. September. Während deiner Ausbildung wirst du von einem erfahrenen Ausbilder betreut.

Beste Ausbildungsbetriebe 

Hier findest du nützliche Informationen zu wichtigen Kurselementen, Weiterbildungsmöglichkeiten und zu den Standorten, an denen wir Ausbildungsplätze anbieten.

Entdecke unsere Ausbildungsberufe

Alle einblendenAlle ausblenden

Technische Ausbildungsberufe

Konstruktionsmechaniker/in mit Schwerpunkt Schweißtechnik

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Für eine Karriere als Konstruktionsmeckaniker sind sowohl körperliche als auch geistige Fähigkeiten von Vorteil. Während dieser Ausbildung fertigst du Metallteile und Komponenten. Für diese Art von Arbeit sind Sorgfalt und Präzision erforderlich, da du beim Präzisionsschneiden, Formen und Bohren von Stahlprofilen und Platten genaue Vorgaben einhalten musst, bevor diese in Teile und Komponenten eingebaut werden. Die Ausführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an Maschinen und Werkzeugen gehört ebenfalls zu deiner Arbeit als Konstruktionsmeckaniker.

Konstruktionsmechaniker/in


Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Engineering
– Industriemeister/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Techniker/in

Standort, an dem du deine Ausbildung anfangen kannst:
Stadtlohn

 

Elektroniker/in für Betriebstechnik

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Als Elektroniker umfasst deine Arbeit eine Vielzahl an unterschiedlichen Aufgaben. Neben Wartungs- und Reparaturarbeiten und der Installation elektrischer Systeme arbeitest du auch an der Einrichtung hochkomplexer, computergesteuerter Systeme. Die Analyse von Verfahrensabläufen, die Ermittlung und Beseitigung von Störungen und die Montage elektrischer Ausrüstung gehört während deiner Ausbildung ebenfalls zu deinen Aufgaben.

Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Engineering
– Industriemeister/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Techniker

 

Elektroniker/in

Standorte, an denen du deine Ausbildung anfangen kannst:

Bruchsal, Mannheim

 

Industriemechaniker/in (verschiedene Schwerpunkte verfügbar)

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Als Industriemechaniker arbeitest du in den Bereichen Produktion und Instandhaltung. Du bist für die Verfügbarkeit von Maschinen und Produktionsanlagen verantwortlich, welche durch die Überwachung und Optimierung des Produktionsprozesses gewährleistet wird. Du fertigst Ausrüstungsteile und Maschinenkomponenten, die in Maschinen und technische Anlagen eingebaut werden. Wenn Störungen bei Maschinen oder technischen Anlagen auftreten, hast du die Aufgabe, die Ursache zu ermitteln und das Problem zu lösen.

Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. In Mannheim und in Bruchsal hat diese Ausbildung den Schwerpunkt Produktionstechnik, und an unserem Standort Stadtlohn liegt der Schwerpunkt auf Maschinen- und Anlagenbau.


Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Engineering
– Handwerksmeister/in
– Industriemeister/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Techniker/in

Industriemechaniker/in

Standorte, an denen du deine Ausbildung anfangen kannst:

Gummersbach, Mannheim, Bruchsal, Stadtlohn, Zweibrücken

 

Mechatroniker/in

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Als Mechatroniker baust du komplexe mechatronische Systeme aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten. Teil deiner Arbeit ist es, einzelne Komponenten herzustellen, die später in Systeme und Anlagen eingebaut werden. Du stellst sicher, dass diese Systeme ordnungsgemäß programmiert und mit der richtigen Software ausgestattet sind. Mechatronik ist ein dynamisch wachsendes Betätigungsfeld, in dem sich deine Aufgaben ständig weiterentwickeln.

Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Engineering
– Industriemeister/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Techniker/in

Mechatroniker/in

Standorte, an denen du deine Ausbildung anfangen kannst:

Bruchsal, Gummersbach, Mannheim, Zweibrücken

 

KFZ-Mechatroniker/in

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Als KFZ-Mechatroniker bei John Deere bist du für die Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen verantwortlich. Wenn Störungen und Unregelmäßigkeiten auftreten, behebst du diese mithilfe modernster Diagnoseausrüstung. Die Ausstattung von Fahrzeugen mit zusätzlichen Systemen, Anhängern oder Spezialausrüstung, deren Modifizierung und Nachrüstung gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben. Dies ist eine anspruchsvolle, vielseitige Tätigkeit, bei der du kontinierlich lernen und dich weiterentwickeln kannst. Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Während diese Ausbildung in Mannheim und Bruchsal den Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnologie hat, liegt der Schwerpunkt an unserem Standort in Zweibrücken auf Bau- und Landmaschinen.


Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Kfz-Meister/in
– Bachelor of Engineering
– Interne Ausbildungsprogramme
– Karosserie- und Kfz-Techniker/in 

Mechatroniker/in

Standorte, an denen du deine Ausbildung anfangen kannst:
Bruchsal, Mannheim, Zweibrücken

 

Technische/r Zeichner/in

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Als technischer Produktzeichner designt du einzelne Komponenten, Baugruppen und komplette Systeme und koordinierst den Entwicklungsprozess. Der Schwerpunkt deiner Tätigkeit als technischer Produktzeichner bei John Deere liegt auf der Anfertigung normgerechter technischer Zeichnungen. Diese werden als Konstruktions-, Schema- und Montagezeichnungen verwendet. Du bist zudem für die Erstellung sonstiger technischer Dokumente sowie für Registrierungen, Bewertungen und Berechnungen zuständig.

Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Engineering
– Geprüfte/r Meister/in
– Industriemeister/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Techniker/in

Technische/r Produktentwickler/in

Standort, an dem du deine Ausbildung anfangen kannst:

Stadtlohn

 

Fachkraft für Lagerlogistik

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Du bedienst Transportgeräte und Lagerverwaltungssysteme. Du nimmst Waren an und prüfst die Menge und Beschaffenheit. In regelmäßigen Abständen kontrollierst du die Bestände und stellst gegebenenfalls Güter für den Weitertransport zusammen. Im Warenausgang wirst du Auslieferungstouren planen und ermittelst die beste Versandart. Du arbeitest viel im Team sowie mit Kunden, Lieferanten, Fahrern und Kollegen aus kaufmännischen Abteilungen.


Entwicklungsmöglichkeiten:
– Meister/in Lagerlogistik
– Bachelor of Arts Logistik

Standorte, an denen du deine Ausbildung anfangen kannst:
Bruchsal

 

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Alle einblendenAlle ausblenden

Industriekaufmann/-frau

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Aufgrund der kaufmännischen und geschäftlichen Aufgaben eines Industriekaufmanns wirst du während deiner Ausbildung bei John Deere umfassende Kenntnisse in allen Funktionsbereichen des Unternehmens erwerben. Deine Fähigkeiten umfassen die Bereiche Einkauf, Vertrieb, Marketing, Personalmanagement, Buchhaltung und Controlling.


Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Buchhalter/in
– Bachelor of Arts
– Industriefachwirt/in
– Interne Ausbildungsprogramme
– Fachkaufmann/-frau

Standort, an dem du deine Ausbildung anfangen kannst:
Gummersbach

 

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Was du während deiner Ausbildung lernen wirst:

Die Aufgaben eines Kaufmanns für Marketingkommunikation sind zahlreich und vielfältig. Zu den Hauptaufgaben gehören Promotionsaktivitäten wie beispielsweise Markt- und Zielgruppenanalysen, um den Bedarf und die Anforderungen von potenziellen Kunden zu bestimmen. Du wirst übergeordnete Ziele festlegen und Konzepte für Marketingkommunikation entwickeln. Du arbeitest zudem häufig an allgemeinen Public Relations-Projekten, um ein positives Unternehmensimage zu schaffen und aufrechtzuerhalten.

Deine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten:
– Bachelor of Arts
– Interne Ausbildungsprogramme

Standort, an dem du deine Ausbildung anfangen kannst:
Gummersbach