Biografie

Luann K. Rickert

Luann K. Rickert

Vice President Internal Audit

Deere & Company

Luann K. Rickert ist seit Juli 2011 Vice President, Internal Audit. In dieser Position ist Rickert für die weltweiten Internal Audit-Funktionen bei Deere & Company verantwortlich.

Rickert kam 1979 als Auditorin zu John Deere. Seit dieser Zeit hatte sie mehrere Positionen mit steigender Verantwortung in den Bereichen Finanzen, Systeme, Betrieb und Werksleitung inne. Zuletzt war sie als Global Director für Fahrerplattformen im Unternehmensbereich Agriculture & Turf in Bruchsal tätig.

Rickert hat einen Universitätsabschluss im Bereich Industriebetriebslehre und Rechnungswesen der Iowa State University. Sie hat außerdem einen MBA mit dem Schwerpunkt Finanzen der University of Iowa.

Während ihrer gesamten Laufbahn ging sie stets einer ehrenamtlichen Tätigkeit nach und saß in zahlreichen Vorständen unterschiedlicher karitativer Organisationen. Derzeit ist sie Mitglied im Vorstand der Gemeinschaftsstiftung von Great River Bend sowie im Women’s Leadership Council von United Way of the Quad Cities Area.

Deere & Company ist einer der Weltmarktführer bei zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen. Das Unternehmen hat sich die Unterstützung derjenigen auf die Fahnen geschrieben, deren Arbeit mit dem Land verbunden ist – die es bebauen, umgestalten, verbessern, die Ernte einfahren und Bauwerke errichten, um den weltweit dramatisch ansteigenden Bedarf an Nahrung, Treibstoff, Obdach und Infrastruktur zu befriedigen. Integrität, Innovation und Qualität haben bei John Deere seit 1837 Tradition. Weiterführende Informationen finden Sie auf der internationalen Website von John Deere unter www.JohnDeere.com.