Rajesh Kalathur

Senior Vice President
Chief Financial Officer und Chief Information Officer
Deere & Company

Rajesh Kalathur

Rajesh Kalathur ist seit November 2018 Senior Vice President, Chief Financial Officer und Chief Information Officer. Er ist verantwortlich für die Beratung des CEOs und der Presidents der Unternehmensbereiche zu bedeutenden Finanz- und strategischen Wachstumsfragen sowie für die weltweiten Finanz- und Planungsfunktionen von Deere & Company. Er ist auch verantwortlich für die Unternehmensplanung und -entwicklung und Beziehungen zu den Investoren, sowie für die Informations- und Technologiefunktionen des Unternehmens – mit dieser Entscheidung soll die Informationstechnologie als strategischer Wettbewerbsvorteil für Deere genutzt werden.

Seit Kalathur 1996 zum Finanzbereich von John Deere kam, hatte er mehrere Positionen mit steigender Verantwortung in den Bereichen unternehmerische Entwicklung, Logistik, operatives Geschäft, Marketing und allgemeines Management an Standorten in den USA und in Mexiko inne. Seine Aufgaben erstreckten sich auf Deere & Company insgesamt sowie auf die Unternehmensbereiche Commercial & Consumer und Agriculture.

2005 leitete Kalathur eine Initiative zur Einrichtung des John Deere Technology Center in Indien und anschließend die Integration des indischen Traktoren-Joint-Ventures. 2006 wurde er zum Managing Director und CEO von John Deere India ernannt. Damit wurde ihm die Verantwortung für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens in Indien übertragen.

2009 wurde Kalathur zum Vice President, Sales & Marketing des Unternehmensbereichs Agriculture & Turf für China, Indien, Süd- und Ostasien, Subsahara und Südafrika ernannt. 2012 wurde er Deputy Financial Officer von Deere & Company.

Kalathur ist gebürtiger Inder und US-Bürger. Er hat einen Master-Titel in Maschinen der University of Alabama und einen MBA der University of Chicago.

Deere & Company (NYSE: DE) ist einer der Weltmarktführer bei zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen. Das Unternehmen hat sich die Unterstützung derjenigen auf die Fahnen geschrieben, deren Arbeit mit dem Land verbunden ist – die es bebauen, umgestalten, verbessern, die Ernte einfahren und Bauwerke errichten, um den weltweit dramatisch ansteigenden Bedarf an Nahrung, Treibstoff, Obdach und Infrastruktur zu befriedigen. Integrität, Innovation und Qualität haben bei John Deere seit 1837 Tradition. Weiterführende Informationen finden Sie auf der internationalen Website von John Deere unter www.JohnDeere.com.