Biografie

Max A. Guinn

Max A. Guinn

President, Worldwide Construction & Forestry, Global Labor Relations and Security

Max A. Guinn ist President des Unternehmensbereichs Worldwide Construction & Forestry und in dieser Position seit Oktober 2014 tätig.

Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1980 hatte Guinn mehrere Positionen mit steigender Verantwortung in der Qualitätssicherung, im Lieferantenmanagement und in der Fertigung in den Geschäftsbereichen Agrartechnik sowie Bau- und Forstmaschinen inne. 1995 wurde er zum General Manager der John Deere Seeding Group und 1996 zum General Manager der John Deere Werke Dubuque ernannt.

Im Jahr 2000 wurde Guinn zum Senior Vice President von Engineering & Manufacturing des Unternehmensbereichs Construction & Forestry ernannt. Später war er Senior Vice President, Manufacturing & Engineering von Global Harvesting Equipment und ab Mai 2009 Senior Vice President, Global Platform von Crop Harvesting im Unternehmensbereich Agriculture & Turf. Unmittelbar vor seiner derzeitigen Position arbeitete er als Senior Vice President im Bereich Personalwesen, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Arbeitsverhältnisse.

Guinn graduierte an der University of Missouri-Rolla und erwarb einen akademischen Grad in Maschinenbau. Außerdem hat er einen MBA der University of Dubuque.

Deere & Company ist einer der Weltmarktführer bei zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen. Das Unternehmen hat sich die Unterstützung derjenigen auf die Fahnen geschrieben, deren Arbeit mit dem Land verbunden ist – die es bebauen, umgestalten, verbessern, die Ernte einfahren und Bauwerke errichten, um den weltweit dramatisch ansteigenden Bedarf an Nahrung, Treibstoff, Obdach und Infrastruktur zu befriedigen. Integrität, Innovation und Qualität haben bei John Deere seit 1837 Tradition. Weiterführende Informationen finden Sie auf der internationalen Website von John Deere unter www.JohnDeere.com.