Geschäftsbeziehung mit John Deere

Mit Ihrem Unternehmen auf die Marke John Deere zu setzen, ist eine Entscheidung, die sich bezahlt macht. Denn John Deere ist einer der bekanntesten und angesehensten Markennamen in weiten Teilen der Welt ‒ vor allem dort, wo Landwirtschaft eine große Rolle spielt. Höchstwahrscheinlich hat Sie unser Name ‒ und der Mehrwert, den er Ihrem Betrieb bringen könnte ‒ auf unsere Website geführt.

Doch das ist längst nicht alles. Bei geschäftlichen Beziehungen ist es uns wichtig, dass nicht nur die Zahlen stimmen. Vielmehr geht es uns um Beziehungen mit einem echten Mehrwert. Unsere Maxime lautet: Engagement für Menschen, die dem Land verbunden sind. Dies bedeutet, dass Geschäfte und Beziehungen für alle unsere Lieferanten, Vertriebspartner und Lizenzpartner mehr als nur finanziell ein Gewinn sein sollen.

Und natürlich achtet John Deere sehr genau darauf, wer als Lieferant, Vertriebspartner und Lizenznehmer wirklich in Frage kommt. Beide Seiten müssen dabei an einem Strang ziehen und die Kernwerte von John Deere hochhalten: Integrität, Qualität, Engagement und Innovation. Wenn Sie Ihr Geschäft – und Ihre Arbeitsethik – auf die gleiche Weise definieren, dann können Sie von einer Geschäftsbeziehung mit John Deere profitieren: als Vertriebspartner, Lieferant oder Lizenzhersteller eines John Deere Produkts.