618PFErntevorsatz für Mähdrescher

  • 5,50 m Schnittbreite
  • Länge der Bänder: 550 mm, Anzahl der Bänder: 4
  • 1000 mm Tischlänge
  • 660 mm Schneckendurchmesser
  • 2 Sensoren für automatische Höhenregelung

Der vielseitige Erntevorsatz für kleinkörniges Getreide

Unter schweren Bedingungen, z. B. bei liegendem Erntegut, Erbsen oder Grassamen, verhindert der Erntevorsatz der Serie 700PF mit aktiver Zufuhr des Ernteguts in die Förderschnecke die Ansammlung von Material an der Vorderseite des Erntevorsatzes.
Der Abstand von 1000 mm zwischen Messerbalken und Förderschnecke sorgt für eine weitere Verringerung von Rapsverlusten, da die Haspel zur Minimierung von Verlusten durch Zerschlagen der Pflanzen höher gesetzt werden kann.
Die Umrüstung auf eine anderes Erntegut ist denkbar einfach: Sie brauchen nur die Seitenmesser einzurasten, die Einzugsschnecke anzuheben und schon ist Ihre Maschine startklar.