1 Ergebnisse

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher

Hand-Green-Mäher

PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

E-Cut Hybrid 180E

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Quick Adjust 5 (QA5) Schneideinheiten
  • Elektrischer Spindelantrieb für ausgezeichnete Anpassung an Bodenkonturen
  • Zweigeteilte Antriebsrolle für besten Geradeauslauf
  • Einstellbare Schnittfrequenz
PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

E-Cut Hybrid 220

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Frei pendelnde Schneideinheit
  • Anpassung an Bodenkonturen
  • Gleichmäßiges Schnittbild
  • Schnittfrequenz-Einstellung
PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

PrecisionCut 180SL

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Serienmäßiges Fahrsicherheitssystem
  • Silentblöcke zur Reduzierung von Vibrationen
  • Langlebige Konstruktion, geringer Wartungsbedarf und hohe Robustheit
  • Einfach zugängliche Schnittschärfenverstellung
PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

PrecisionCut 220SL

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Einstellbarer ergonomischer Führungsholm für höchsten Komfort und beste Kontrolle
  • Silentblöcke zur Reduzierung von Vibrationen
  • Einfach zugängliche Schnittschärfenverstellung
PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

PrecisionCut 260SL

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Einstellbarer ergonomischer Führungsholm für höchsten Komfort und beste Kontrolle
  • Silentblöcke zur Reduzierung von Vibrationen
  • Zweigeteilte Antriebsrolle für besten Geradeauslauf und ausgezeichnete Wendigkeit
  • Große Auswahl an Rollen, darunter gerillte, glatte und Spiralrollen

Triplex-Green-Mäher

PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

PrecisionCut Diesel 2500B

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Vermeidung von Triplex-Ringen durch exklusive versetzt angeordnete Schneideinheiten
  • Zeitersparnis durch Schneideinheiten mit Schnellverstellung
  • Ausgezeichnete Anpassung an Bodenkonturen und Lenkung der Schneideinheiten in Kurven
  • Diagnosefunktion
PLACEHOLDER IMAGE ALT TEXT

E-Cut Hybrid Diesel 2500E

Handgeführte und Triplex-Green-Mäher
  • Bewährte Konstruktion, bei der die Schneideinheit mit elektrischen Spindelmotoren angetrieben wird
  • Beseitigung von 102 potenziellen Leckstellen im Spindel-Hydraulikkreis
  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch und Geräuschpegel bei 2250 U/min
  • Vermeidung von Triplex-Ringen durch exklusive versetzt angeordnete Schneideinheiten

Sorry, no matches found

Please try different criteria or clear filters to start over.