DLG Feldtage

ERLEBEN SIE JOHN DEERE AUF DEN DLG FELDTAGEN

VOM LENKSYSTEM BIS ZUM NÄHRSTOFFMANAGEMENT

DLG Feldtage

Wir stellen Ihnen unsere John Deere Pflanzenschutztechnik, Traktoren und Lenksysteme sowie die John Deere FarmSight Strategie vor.

12. bis 14. Juni 2018 - Internationales DLG-Pflanzenbauzentrum in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt)

 

Stand C51 im Ausstellungsbereich: „Lenksysteme und Datenmanagement“

•    John Deere FarmSight Strategien
•    SectionControl
•    Aktive Anbaugerätesteuerung

Stand B58 im Ausstellungsbereich:                  „DLG-Spezial Gülle & Gärreste“
 
•    Nährstoffmanagement und ManureSensing
•    HarvestLab-Sensoren für Rindergülle und
     flüssigen Gärrest

Zudem präsentieren wir Ihnen die aktuelle John Deere Pflanzenschutztechnik bei den Maschinenvorführungen auf dem Parcours für Pflanzenschutzspritzen.

HarvestLab 3000

HarvestLab 3000

Die neue HarvestLab™ 3000 Hardware spiegelt den Stand der Technik wieder und baut auf Millionen Stunden der Felderfahrung. Der Sensor bietet dank eines 12 % breiteren Wellenlängenspektrums eine höhere Genauigkeit und liefert mehr als 4.000 Messpunkte pro Sekunde. Sie erhalten nicht einfach einen Wert einer zufälligen Probe, sondern statistisch gesicherte Daten in Echtzeit.

Serie R900i

Die Anhängefeldspritze der Serie R900i bietet Ihnen eine gesteigerte Produktivität bei gesenkten Kosten – eine Maschine, die rundum besser arbeitet.

Selbstfahrende Feldspritze R4050i

Bei der Herstellung der R4050i kommen die besten bei John Deere entwickelten und eigens angefertigten Komponenten zum Einsatz: ein Spritzgestänge aus Kohlefaser, Befüll- und Spritzpumpen-System PowrSpray, hochwertige John Deere-Spritzdüsen und Brühebehälter mit 5000 l Fassungsvermögen für maximale Produktivität.