Nr. 8: GRÜNDE FÜR DEN KAUF

8 GRÜNDE FÜR DEN KAUF

T550
EDITIONSMODELL - WENN SIE MEHR LEISTUNG WOLLEN

  • Garantiert: Mehr Stroh, geringerer Kraftbedarf
  • 800er Bereifung unter 3,50 m
  • 125 L/sek Abtankleistung
  • 6,70 m Schneidwerk mit Wagen und Rapsausstattung
  • 305 PS Motorleistung

Ab 199.999,- EUR!*
0,29 % Finanzierung für 3 Jahre,
1. Rate erst am 01.02.2021**

T670
HYBRIDLEISTUNG MIT SCHÜTTLERSTROH

  • Garantiert: Mehr Stroh, geringerer Kraftbedarf
  • Unglaubliche 4,0 m² aktive Abscheidefläche
  • Unglaubliche 4,0 m² aktive Abscheidefläche
  • 455 PS Motorleistung

 


10 % Mehrleistung ohne Aufpreis*
0,29 % Finanzierung für 3 Jahre,
1. Rate erst am 01.02.2021**

S780-S790
UNTER 1 % BRUCHKORN GARANTIERT

  • Garantiert: perfektes Strohmanagement
  • ICA2: vollautomatische Mähdreschereinstellung integriert
  • 14.100 Liter Korntank
  • Aktive Zuführung für bis zu 10 % Mehrleistung dank PremiumFlow oder FlexDraper
  • Ab 547 PS Motorleistung

10 % Mehrleistung ohne Aufpreis*
0,29 % Finanzierung für 3 Jahre*
1. Rate erst am 01.02.2021**

Flexible Finanzierungslösungen:

  • So individuell wie Sie und Ihr Betrieb
  • Die Lösung für Ihren Cashflow ist nur einen Anruf oder Besuch entfernt

Nehmen Sie noch heute mit Ihrem John Deere Vertriebspartner Kontakt auf, und entdecken Sie die Vorteile der flexiblen Finanzierung.

Frühbestellnachlass

Entscheiden Sie sich frühzeitig und sichern Sie sich einen der höchsten Rabatte auf Mähdrescher in dieser Saison!

In den vergangenen zwei Jahren war die T-Serie der Champion der Mähdrescher-Herausforderung. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 € konnte bisher noch nicht gewonnen werden!

In vielen europäischen Ländern trat die T-Serie in einem Direktvergleich gegen gleichwertige Mähdrescher unserer Mitbewerber an – dieselbe Fruchtart … auf demselben Feld … unter denselben Bedingungen … bei stets weniger Verluste.

Bahnbrechender Erntegutfluss

Das revolutionäre Tangential Plus Dreschsystem sorgt für eine hervorragende Getreide- und Strohqualität und einen gleichzeitig wirtschaftlichen Kraftstoffverbrauch.

Dreschwerk Tangetial Plus

Das patentierte hintere Dreschwerk Tangential Plus verfügt über mehr Gitteröffnungen und ein komplett abgerundetes Profil an den Drähten und Querstangen. Dadurch wird eine um 10 % höhere Abscheidung im Vergleich zu früheren Modellen erreicht.

  1. Gleichmäßiger, „unerreichter" Erntegutfluss für ausgezeichnete Getreide- und Strohqualität
  2. Große gesamte Gesamtabscheidefläche – bis zu 4,0 m², ähnliche Leistung wie ein Hybrid- oder Rotormähdrescher
  3. Weniger Kraftstoffverbrauch dank des gleichmäßigen Erntegutflusses
  4. Großer Siebkasten – bis zu 6,30 m²
  5. Neuer geteilter Dreschkorb – blitzschnelles Umrüsten auf andere Fruchtarten, mehr Leistung, beste Getreidequalität

Bis zu 10 % mehr Leistung

Mehr über die T-Serie erfahren

Einer der am stärksten automatisierten Mähdrescher auf dem Markt. 2020 führen wir einige neue Zusatzoptionen ein, mit denen die Ernteleistung und Getreidequalität noch weiter verbessert wird.

ICA2 Selbsteinstellender Mähdrescher

  1. Einstellung mithilfe von ICA1, damit die Kameras an der Überkehr und dem Körnerelevator die gewünschte Korntankqualität (Bruchkorn und Schmutz) und Verlustlevel erreichen
  2. Schalten Sie ICA2 ein, damit der Mähdrescher die Leistung entsprechend anpassen kann, um so das gewünschte Qualitätsniveau bei veränderten Bedingungen auf dem Feld beibehalten zu können
  3. Schalten Sie Harvest Smart zur automatischen Anpassung der Fahrgeschwindigkeit des Mähdreschers ein, um so die maximale Leistung zu erzielen

Neuheiten 2020:

Software-Upgrades steigern die Leistung von ICA2 noch besser:

– Harvest Smart und ICA2 interagieren, wenn die Anpassungen des Mähdreschers die Leistungsgrenzen erreicht haben

– Harvest Smart umfasst neue Mehrpunkt-Motor- und Erntegutlast-Sensoriken für schnelle Reaktionszeiten

Genaue Daten mit Active Yield

Rund 90 % der Fahrer führen keine Ertragskalibrierung beispielsweise aufgrund einer fehlende Brückenwaage in der Nähe durch, d. h. sie fahren mit ±15 % Ungenauigkeit. Die Ertragssensoren von Modell S700 kalibrieren die Erträge bei teilflächenspezifischer Landwirtschaft automatisch zwischen 3-4 %.

Neuheiten 2020:

– Die neueste Generation von Feuchtesensoren mit verbesserter Genauigkeit

– Genauere Software

Mehr über die S-Serie erfahren

Getreidequalität

Das Ergebnis eines vor kurzem von John Deere intern durchgeführten Tests zur Getreidequalität des S700 hat uns vollständig überzeugt. So sehr, dass wir Ihnen einen Bruchkorn-Anteil von weniger als 1 % garantieren. Falls dieser Wert überschritten wird, erstatten wir Ihnen die Differenz für das verlorene Getreide in bar*.

Bruchkorn = ungesehene Verluste

Bruchkorn kann sich auf verschiedenen Wegen auf Ihr Geschäft auswirken:

  1. Finanzielle Nachteile oder Einbußen hinsichtlich des an das Lagerhaus gelieferten Getreides
  2. Schlechtere Keimfähigkeit des Saatguts
  3. Verluste auf dem Feld

Die ersten beiden Punkte betreffen nicht den Gewinn eines jeden landwirtschaftlichen Betriebs, aber der letzte Punkt schon. Und das völlig unbemerkt. Deutsche Wissenschaftler** fanden heraus, dass bis zu 50 % von der Gesamtmenge des von einem Mähdrescher erzeugten Bruchkorns in den Korntank gelangen und der Rest auf das Feld. Auf einem 500 ha großen Weizenfeld mit einem Ertrag von 8 t/ha und einem Preis von 160 €/t belaufen sich die Verluste auf dem Feld beispielsweise auf 12.800 €! Da das Bruchkorn nicht keimt, sorgen die Verluste nicht für grüne Streifen auf dem Feld. Sie werden den Verlust also niemals bemerken, wenn Sie im Folgejahr Ihr Feld überprüfen.

Getreidequalität

Verlieren sie nicht weiterhin Tausende von Euro durch Bruchkorn!

ICA2 kontrolliert automatisch den Anteil des Bruchkorns und hält den Getreideverlust konstant auf den voreingestellten Grenzwerten. So können Sie sich einen höheren Gewinn sichern. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen werden hier zwei Kameras eingesetzt. Dadurch wird der Präzisionsgrad wesentlich erhöht. Aus diesem Grund können wir Ihnen die Getreidequalität sowie weniger als 1 % Bruchkorn garantieren.

Zukünftig können Sie Ihre Gewinne dank datenbasierter, agronomischer Entscheidungsfindung steigern. Mit dem kostenlosen JDLink-Abonnement für fünf Jahre können Sie Ihren Mähdrescher aus der Ferne verwalten und sämtliche Daten in der John Deere Einsatzzentrale zur Fruchtzyklusanalyse und Arbeitsplanung speichern.

5 JAHRE LANG KOSTENLOSE DRAHTLOSE DATENÜBERTRAGUNG INKLUSIVE

Bestellen Sie das Konnektivitätspaket und Sie erhalten von uns nur für kurze Zeit fünf Jahre lang JDLink Connect geschenkt. Das leistungsfähige Datenpaket schließt den Display-Fernzugriff und die drahtlose Datenübertragung ein.

Mit der drahtlosen Datenübertragung können Sie Ertrags- und Feuchtigkeitskarten austauschen, Daten (Kunde, Betrieb, Feld, Führungslinien, Feldbegrenzungen, AutoTrac-Einstellungen) zwischen Mähdrescher und der John Deere Einsatzzentrale auf myjohndeere.com einstellen.

ALLE IHRE DATEN. ALLE IHRE GERÄTE. ÜBERALL.

Ihre gesamten Erntedaten werden drahtlos an die Einsatzzentrale auf myjohndeere.com gesendet. Das Cloud-basierte Datenportal bietet für alle Ihre Maschinen-, Ernte- und Felddaten einen sicheren Speicherplatz. Sie können darauf über ein beliebiges Internet-fähiges Gerät wie Computer, Tablet oder Smartphone zugreifen.

VERBINDUNG MIT ANDEREN LANDWIRTSCHAFTS-SOFTWARES

Die Einsatzzentrale ist nun auch für die agrarwirtschaftliche Software anderer unabhängiger Anbieter geöffnet. Bereits mehr als 50 Unternehmen haben ihre Software damit verbunden, um die Daten direkt aus der Einsatzzentrale zu nutzen. Weitere Unternehmen werden folgen.

Messen. Verbinden. Verwalten.

Messen. Verbinden. Verwalten.
Erntevorsatz 700X

NEUER 700X. MULTI-ERNTEVORSATZ MIT GERINGEN VERLUSTEN

Der 700X Erntevorsatz sorgt für einen verbesserten Durchfluss bei kurzem Erntegut und eine bessere Verlässlichkeit dank neuem Tischdesign und Rutschkupplung.

Mähdrescher der Serie W300/W400
 

W330/W440: Die Kompakten

Diese leichten Maschinen liefern eine beeindruckende Leistung in einem kompakten Design mit einer Transportbreite von gerade einmal drei Metern.

Vordreschtrommel (PTC) für eine Leistungssteigerung von bis zu 20 %

  • Dreschtrommel mit 500 mm Durchmesser und acht Schlagleisten für exzellente Getreidequalität
  • Separate Nachdrescher für die Überkehr für mehr Leistung
  • Einfache Reinigung – das vollständige Reinigungssystem kann in nur 20 Minuten demontiert werden!
  • Neue große Kabine – zwei Personen können bequem nebeneinander sitzen
  • Neuer ergonomischer Bedienhebel
  • AutoTrac Universal, das erste Lenksystem für freihändiges Fahren

Mehr über den W330/W440 erfahren

Mähdrescher der Serie W300/W400
 

W-Serie: Ernten in Bestzeit

Laufend optimiert und verbessert mit bis zu 12 % mehr Leistung − es wird Zeit, einen neuen Blick auf die aktuellste Generation der Hochleistungs-Mähdrescher mit Schüttler zu werfen.

Große aktive Abscheidefläche. Hohe Reinigungskapazität.

  • Neuer geteilter Dreschkorb: schneller Umbau für andere Fruchtarten, 12 % mehr Leistung beim Wechsel vom Universaldreschkorb zu einem Dreschkorb für kleinkörniges Erntegut unter schwierigen Druschbedingungen
  • Großzügige Dreschtrommel mit 660 mm Durchmesser und 10 Schlagleisten
  • Große aktive Abscheidefläche von bis zu 1,8 m² – vergleichbar mit den Mehrtrommel-Dreschwerken von Mitbewerber-Modellen in diesem Segment.
  • Schonender Drusch und Erntegutfluss für exzellente Getreide- und Strohqualität
  • Großer Siebkasten mit bis zu 6,30 m²

Mehr über die W-Serie erfahren

Wir versorgen Sie binnen 24 Stunden nach Aufgabe Ihrer Bestellung mit allen benötigten Ersatzteilen, um Ihren Mähdrescher so schnell wie möglich wieder flott zu machen. Andernfalls stellt Ihnen Ihr Vertriebspartner eine kostenlose Ersatzmaschine in ähnlicher Größe wie Ihre Maschine zur Verfügung***.

Expert Check

EXPERT CHECK

Eine umfangreiche Überprüfung durch zertifizierte Techniker vor der Saison. Deckt alles ab: vom Verschleiß bis zu Ersatzteilen und Software-Aktualisierungen.

Ernte-Profis

ERNTE-PROFIS

Im Werk ausgebildete Experten stehen Ihnen während der Erntesaison mit Rat und Tat zur Seite.

Kostenlose Ersatzmaschine

KOSTENLOSE ERSATZMASCHINE***

Jährlicher Expert Check vor der Saison durch Ihren John Deere Vertriebspartner erforderlich und nur für Mähdrescher mit einem Alter von bis zu sieben Jahren gültig!

24-Stunden-Ersatzteil-Verfügbarkeit

24-STUNDEN-ERSATZTEIL-VERFÜGBARKEIT

Das beste Ersatzteillogistiknetzwerk in der Agrarbranche liefert 97 % der Bestellungen innerhalb von 24 Stunden aus.

Fahrer-Schulung

FAHRER-SCHULUNG

Auffrischungsschulungen, damit Fahrer schnellstmöglich die Mähdrescher-Optimierung ab Tag 1 der Erntesaison vornehmen können.

* Nur bei teilnehmenden John Deere Vertriebspartnern. Nähere Auskünfte zu den Vertragsbedingungen erhalten Sie von Ihrem Vertriebspartner oder auf der John Deere Mähdrescher-Website unter www.deere.de/BrokenGrainGuarantee

** Feiffer Consult, Ernteumfrage, 2005 www.feiffer-consult.de

*** Bei bei teilnehmenden John Deere Vertriebspartnern. Für jeden Mähdrescher von John Deere mit einem Alter von bis zu sieben Jahren ist eine kostenlose Ersatzmaschine verfügbar. Zur Qualifizierung muss er gemäß der Betriebsanleitung gewartet und vor der Saison einem Expert Check unterzogen werden, bei dem alle empfohlenen Reparaturen durchgeführt werden.