Active Fill ControlAMS (Agrar-Management-Systemlösungen)

  • Komfortable Bedienung des Feldhäckslers
  • Erntegutverluste auf ein Minimum reduziert
  • Produktive Ernte auch durch weniger geübte Fahrer
  • Der Fahrer kann sich ganz auf die Maschinenoptimierung konzentrieren
Drucken
PLACEHOLDER ALT TEXT

Der Fahrer eines Feldhäckslers muss gleichzeitig die Maschine fahren, den Gutfluss überwachen, Maschineneinstellungen kontrollieren und anpassen, andere Fahrzeuge vor Ort im Auge behalten sowie den Auswurfkrümmer passend ausrichten. Vereinfachen oder automatisieren Sie zentrale Arbeitsaufgaben mit Active Fill Control und verringern Sie so die Arbeitsbelastung. Beim Active Fill Control-System werden mit einer Stereokamera die Drehung und die Klappenposition des Auswurfs automatisch kontrolliert. Das System kann die Position von Transportfahrzeugen aktiv verfolgen und zur Ausführung einer angestrebten Füllstrategie den Gutfluss an die richtige Stelle lenken. Auf diese Weise werden die Anhänger automatisch optimal beladen, sodass sich der Fahrer auf produktivitätsbezogene Aufgaben, wie die Maschinenoptimierung, konzentrieren kann.

Betrieb

Alle einblendenAlle verbergen

Höhere Produktivität durch intelligente Befüllung

Intelligent filling for higher productivity

Durch seine kamerabasierte Technologie reduziert das AFC-System Arbeitsbelastung und Ermüdungserscheinungen beim Fahrer, verringert Erntegutverluste und erhöht die Produktivität.

  • Sobald das AFC-System eingeschaltet ist, erkennt es die Begrenzungen des Anhängers neben dem Feldhäcksler.
  • Dann erfasst es den Füllstand des Anhängers.
  • Zur gleichmäßigen Befüllung des Anhängers wird eine Füllstrategie festgelegt.
  • Dank der LED-Auswurfbeleuchtung kann dies unter allen Bedingungen erreicht werden, bei Dunkelheit oder Dämmerung ebenso wie bei Regen oder Verschattung.