• (Andere Länder)
  • |
  • Vertriebspartnersuche
/ / / AutoTrac Vision
  • Print
  • Google
  • Linked In
  • Pinterest
  • Tumblr

AutoTrac VisionÜberlassen Sie Ihren Pflanzen Die Lenkung Der Maschine

Hauptmerkmale

  • Spritzen bei jungen Maispflanzen zwischen 10 und 15 cm Höhe
  • Profitieren Sie beim Spritzen vom Einsatz eines automatischen Lenksystems – selbst auf Feldern, die ohne Lenksystem bestellt wurden
  • Schonung der Bestände
  • Schnellere Ausbringung von Pflanzen-schutzmitteln mit bis zu 30 km/h

Vertriebspartnersuche

    John Deere AutoTrac Vision

    Unser Angebot an Lenksystemen erweitern wir um Lösungen zur Erhöhung der Vielseitigkeit von AutoTrac bei Feldspritzen der Serie 4, um den Pflanzenschutz nach dem Pflanzenaufgang weiter zu verbessern.*

    AutoTrac Vision arbeitet mit einer frontmontierten Kamera zur Erkennung von jungem Mais, Soja- und Baumwollpfl anzen ab einer Höhe von wenigstens 10 bis 15 cm – dies gibt es nur bei John Deere. Das Lenksystem hält die Räder der Feldspritze stets mittig in der Spur und reduziert so ertragsmindernde Schäden an den Pflanzen, selbst wenn Spurabweichungen der Sä- oder Pflanzmaschine zu Fehlausrichtung geführt hat oder die Spurführungslinie der Aussaat bzw. Anpflanzung beim Spritzen nicht verfügbar ist.

    Bringen Sie Pflanzenschutzmittel ermüdungsfrei in kürzerer Zeit aus – besonders bei kurzen Zeitfenstern. Fahren Sie auf dem Feld mit bis zu 30 km/h und erreichen Sie so eine um bis zu 20% höhere Flächenleistung pro Arbeitstag.

    Durch Kombination von AutoTrac Vision mit AutoTrac RowSense sorgen Sie zudem für eine zuverlässige Spurführung während der gesamten Maissaison.

    Produktbroschüre

    DIES KÖNNTE SIE EBENFALLS INTERESSIEREN...

    * Nur für die John Deere Feldspritzen R4023, R4030, R4038 und R4045 erhältlich.